Alles Theater!

1961 gegründet sind die Sommerspiele Melk eines der traditionsreichsten Theaterfestivals Österreichs und weisen die längste ununterbrochene Spielserie in Niederösterreich auf. Die Aufführungen bekommen durch die im Bühnenhintergrund präsente und einmalige Kulisse des Weltkulturerbes Stift Melk einen einzigartigen Rahmen der besonderen Art.

Seit 2010 werden die hochliterarischen Stoff-Bearbeitungen durch die beliebte Musikrevue ergänzt, seit 2017 steht zusätzlich das Format der Musikrevue für Kinder am Spielplan.

Nähere Informationen zum aktuellen Programm: www.wachaukulturmelk.at

Alexander Hauer

Seit 1993 ist der Name Alexander Hauer eng mit den Sommerspielen Melk verwoben. Er ist künstlerischer Leiter des Formats und der Tischlerei Melk Kulturwerkstatt.

Gut zu wissen...

Geöffnete Heurigen

Zur Zeit geöffnet (Heute, 26.05.2024)