Anreise
Abreise

Entdecken Sie die Donau

Die Regionen an der niederösterreichischen Donau haben viel zu bieten: Wählen Sie obenan eine Region aus, um mehr über dieses Gebiet zu erfahren, oder scrollen Sie auf dieser Seite nach unten, um einen Überblick über Top-Themen und aktuelle Angebote zu erhalten!

  • Weinfrühling Kamptal, Kremstal und Traisental

  • Weinfrühling

  • Schloss Hof: Garten - Kultur - Erlebnis!

  • Von Froschkönigen bis Donaudrachen

  • BRANDNER Schiffahrt - Genuss.am.Fluss

  • Egon Schiele Privat

  • Wachaubahn: Blühende Ausblicke

  • Frühlingshafte DDSG-Wachauschifffahrten

  • Stromerzeugung hautnah erleben

  • GREEN ART

  • Familie bei der Weinverkostung am Eingangstor zu einem Weinbaubetrieb

    Weinfrühling Kamptal, Kremstal, Traisental

    Am Samstag, 28. und Sonntag, 29. April halten rund 220 Winzer zur Verkostung des neuen Jahrgangs und reiferer Weine ihre Kellertüren offen. Mit einem einzigen Ticket ist man in allen drei Tälern dabei!

    Ganz NEU ist heuer der Vorteil für Zugfahrer:
    Wer ein ÖBB-Ticket mit den Zielbahnhöfen Krems, Langenlois oder Traismauer kauft, kann gleichzeitig einen Voucher erwerben, mit dem das Weinfrühling-Eintrittsband um € 16,- statt € 20,- zu haben ist.

    weiterlesen
    Weinfrühling in der Wachau

    Weinfrühling an der Donau

    Die Frühlingssonne lässt nicht nur Blüten und Blätter in der Donauregion sprießen, sie öffnet auch die Türen zu kulinarischen Genüssen. Für Weinliebhaber beginnt jetzt die Zeit für genussvolle Entdeckungsreisen auf den Spuren des jüngsten Weinjahrgangs.

    Wir haben für Sie die Weinfrühling-Termine im April und Mai in den Weinregionen an der Donau zusammengefasst.

    weiterlesen
    Schloss Hof Barockterrasse © SKB / Hertha Hurnaus

    Schloss Hof: Garten - Kultur - Erlebnis!

    Schloss Hof hat ganzjährig geöffnet und bietet neben Veranstaltungen, wie den beliebten Frühlingsgartentagen (25.-27. Mai), oder einem neuen Grillevent (16.-17. Juni), ein buntes Programm für die ganze Familie. Besuchen Sie auch die Sonderausstellung "Warum isst die Welt, wie sie isst" | Aus der Erde auf den Teller.

    Tipp: Schloss Niederweiden widmet sich im Rahmen der Ausstellung dem Thema "Sinn & Sinnlichkeit".

    weiterlesen
    Donau-Kammolch © Riegler

    Von Froschkönigen bis Donaudrachen

    Großes Familienfest im schlossORTH Nationalpark-Zentrum am Sonntag, 22. April 2018 von 10-18 Uhr:
    Lernt den Donau-Kammmolch und seine Vettern kennen! Ein buntes Angebot bringt großen & kleinen Gästen die Besonderheiten und Bedürfnisse der faszinierenden Amphibien näher.

    Programm: 

    • Wissens-, Kreativ- und Mitmachstationen zur Welt der Amphibien
    • Kinderprogramm, Führungen, Rangershow 
    • Live-Musik, Gewinnspiel
    weiterlesen
    MS Austria in der Wachau

    BRANDNER Schiffahrt - Genuss.am.Fluss

    Erleben Sie die Wachau täglich ab 14. April an Bord der MS Austria, dem Schiff mit der goldenen Krone! Das großzügige Sonnendeck, riesige Panoramafenster, kulinarische Köstlichkeiten und herrliche Weine u.a. aus dem eigenen Weingut laden zum Genießen ein (klimatisierter Innenbereich). Ab Krems 10:10h und 15:40h, ab Melk 13:45h.

    TIPPS:

    • Genuss.am.Fluss, Morgengenuss, Ladies.Time, Marillen.Zeit uvm.
    • Große Wachaurundfahrt auch am Osterwochenende 31.März & 1.+2.April möglich!
    weiterlesen
    Egon Schiele Museum © NÖ Museum Betriebs GmbH, Foto Helmut Lackinger

    Egon Schiele Privat

    Zum 100. Todestag des umjubelten Jahrhundertkünstlers stellt das Egon Schiele Museum Tulln seine Schau auf völlig neue Beine. Nach einem Besuch in der "Schatzkammer" mit Originalen führt der Weg durch eine Pforte in die private Welt Schieles. Hier heißt es Eintreten und die Menschen kennenlernen, die den Künstler begleitet oder sein Schaffen grundlegend erforscht haben.

    weiterlesen
    Wachaubahn © NÖVOG / knipserl.at

    Wachaubahn: Blühende Ausblicke

    Mit der Wachaubahn kann man das Erwachen der Natur und die berühmte Marillenblüte völlig stressfrei und bequem erleben. Hier gibt es keinen Verkehrsstau! Ab dem Bahnhof Krems geht es mit dem komfortablen Triebwagen los in die aufblühende Wachau. Die großen Panoramafenster sorgen zusätzlich für einzigartige Ausblicke.

    weiterlesen
    Illustration der MS Dürnstein

    Frühlingshafte DDSG-Wachauschifffahrten

    Im Frühling, wenn die Marillen- und andere Obstbäume in voller Blüte stehen, ist eine Schifffahrt durch die Wachau ein besonderes Erlebnis. Die DDSG-Flotte legt am 31.03., 01.04., 07.04. und 08.04., sowie täglich ab 14.04. zu Schifffahrten durch die zartrosa gefärbte Wachau zwischen Krems und Melk ab. Unser spezieller Tipp: Buchen Sie das frühlingshafte 3-gängige Kapitäns-Menü gleich dazu!

    weiterlesen
    Donaukraftwerk Maschinenhalle © Franz Engl

    Stromerzeugung hautnah erleben

    Das Besucherkraftwerk Ybbs-Persenbeug lädt zu einem faszinierenden Blick hinter die Kulissen der Energiegewinnung aus Wasserkraft. Modelle, interaktive Stationen und Kurzfilme veranschaulichen die vielfältigen Aufgaben eines Kraftwerks. Zusätzlich kann die mächtige Schleuse im Freien besichtigt werden, bei der über den Ablauf einer Schleusung und die Schifffahrt entlang der Donau informiert wird.

    weiterlesen
    Nibelungenbrunnen an der Donaulände, Tulln, Tullner Donauraum

    GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus

    Von 5. Mai bis 30. September 2018 lädt Tulln gemeinsam mit dem Gartensommer Niederösterreich unter dem Titel „GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus“ zu einem noch nie dagewesenen Garten-Gesamterlebnis. Zu erleben sind die Ausstellung „#TullnART – Garten der Künstler“ im Rathaus/Minoritenkloster, 22 Gartenkunstwerke in der Innenstadt und im Wasserpark sowie über 200 Veranstaltungen.

    weiterlesen

    Top Ausflugsziele

    Die größten und bekanntesten niederösterreichischen Ausflugsziele haben sich zur Gruppe der „TOP-Ausflugsziele Niederösterreich“ zusammengeschlossen, mit dem Ziel, den Gästen besondere Qualität zu bieten.

    Ausflugsziele finden

    Museen&Ausstellungen

    Als Zentren der bildenden Kunst haben sich Krems, Klosterneuburg und Rohrau etabliert: 10 Institutionen liegen allein an der Kunstmeile Krems. Zu einer der berühmtesten Privatsammlungen Österreichs zählt die Harrach’sche Gemäldegalerie auf Schloss Rohrau.

    Aktuelle Ausstellungen

    Donau-Schifffahrt

    Besonders schön ist es, die Donau vom Schiff aus zu erleben. Einzigartige Naturlandschaften, beeindruckende Kunstdenkmäler und sagenhafte Ausblicke - das wohl schönste Flusstal Europas ist eine Reise wert.

    Details zu den Schifffahrtsunternehmen

    Schöne Aussichten

    Einfach nur dastehen, schauen und genießen. Besonders eindrucksvoll aus der Perspektive einer der Aussichtswarten, oder von einem anderen der zahlreichen Aussichtsplätze. Vom Gipfel des Jauerling, von Stift Göttweig, von der Ruine Aggstein oder vom Tulbinger Kogel. Malerische Landschaften, wohin das Auge blickt.

    Schöne Aussichten wählen

    Ihr erster Besuch an der Donau

    Welterbesteig Wachau

    Der Welterbesteig Wachau ist ein 180 km langer Weitwanderweg und verbindet auf den schönsten Wanderwegen und historischen Pfaden die 13 Gemeinden des UNESCO-Weltkulturerbes Wachau.

    Mehr über den Welterbesteig Wachau

    Der Donauradweg

    Der Donauradweg zählt zu den schönsten Radrouten Europas. Rund 1.200 Kilometer lang ist die Strecke von Donaueschingen in Deutschland bis in die ungarische Hauptstadt Budapest.

    Mehr über den Donauradweg

    Essen & Trinken Donau Niederösterreich

    Reich gedeckte Tische

    Wachauer Marillen, frische Donaufische, Spargel aus dem Marchfeld, saisonale Köstlichkeiten aus Wald und Feld: Die Tische an der Donau Niederösterreich sind reich gedeckt. Kaum eine Region bietet eine solche Vielfalt an genussvollen Adressen.

    Marille, Spargel & Co

    Donau & Wein

    Uralte Weinkultur und hochmoderne Weingüter. Ehrwürdige Bräuche und elegante Weinevents. Die feinsten Weißweine der Welt und die bodenständige Gemütlichkeit der Heurigen.

    Weingebiete & Weinstraßen

    Veranstaltungen & Events Donau Niederösterreich

  • Heute
  • Morgen
  • + 7 Tage
  • Veranstaltungen finden
  • Veranstaltungs-Highlights

  • Wein.Rieden.Wanderung: Den Süden erkunden

    Die Wachau bei einer Wanderung durch die Rieden erleben und ausgezeichnete Weine der Domäne Wachau verkosten: am 18. Mai bei der Wein.Rieden.Wanderung.

    mehr erfahren

    Schwimmender Salon–„Natur & Technik“

    An Bord der DDSG-Flotte erleben Sie am Samstag, 26.5. 2018 ab Krems-Stein einen informativen Nachmittag mit dem Schwerpunktthema "Natur & Technik". Während der Fahrt werden fachliche Vorträge, spannende Projekte und vieles mehr geboten.

    mehr erfahren

    Weinfrühling

    Der Weinfrühling hat für Weinliebhaber bereits Tradition. Wir haben für Sie die Termine im April und Mai in den Weinregionen an der Donau zusammengefasst.

    Weinfrühling-Termine finden

    Ybbsiade

    Das größte Kabarett- und Kulturfestival im deutschsprachigen Raum findet bereits seit 30 Jahren statt. Hochkarätige Künstlerinnen und Künstler, sowie junge Talente werden von 6. bis 28. April 2018 das Publikum begeistern.

    mehr erfahren

    Sonnenwende Wachau und Nibelungengau

    Erleben Sie die Sommersonnenwende mit tausenden brennenden Fackeln entlang der Donau und an den Weinhängen der Wachau und imposanten Feuerwerken.
    16. Juni -Sonnenwende Nibelungengau
    23. Juni -Sonnenwende Wachau

    mehr erfahren

    GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus

    Von 5. Mai bis 30. September lädt Tulln gemeinsam mit dem Gartensommer Niederösterreich unter dem Titel „GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus“ zu einem noch nie dagewesenen Garten-Gesamterlebnis. Zu erleben sind die Ausstellung „#TullnART – Garten der Künstler“ im Rathaus/Minoritenkloster, 22 Gartenkunstwerke in der Innenstadt und im Wasserpark sowie über 200 Veranstaltungen.

    zu GREEN ART
    x