Die Region Wachau-Nibelungengau-Kremstal entdecken!

Vom Osten her kommend durchfließt die Donau zuerst den Nibelungengau, bevor sie die Weltkulturerbe-Region Wachau und das Kremstal verbindet. Dabei fließt sie vorbei an steilen Weinterrassen, naturbelassenen Wäldern, Naturschutzgebieten und Trockenrasen mit großem Artenreichtum: das macht die Landschaft zwischen Ybbs und Furth bei Göttweig so einzigartig. 

Weinfrühling

Weinfrühling

entlang der Donau

Bühne frei für die neuen Jahrgänge!

mehr erfahren
Marillenblüte Wachau © Niederösterreich Werbung, Andreas Hofer

Wachauer Marillenblüte

Imposantes Naturschauspiel

Mobilitäts-Angebot zur Wachauer Marillenblüte am 16.-17. und 23.-24. März

mehr erfahren

Tourentipps

für den Frühling

Ausflugsziele und Wanderungen, die wir im Frühling empfehlen.

 

mehr erfahren
Gericht Vila Joya

Wachau GOURMETfestival

4. - 18. April 2024

Genießen Sie die Wachau!

mehr erfahren

Entdeckertouren entlang der Donau

Mit den kuratierten Entdeckertouren blicken wir auf die besten Tipps und Hands-on-Erfahrungen, die die Donauregion zu bieten hat. Egal ob Rad, Wandern, Kulinarik oder Kultur: Das darf man auf keinen Fall verpassen!

Wandern

am Welterbesteig Wachau

Unten fließt die Donau. Oben die Glückshormone.

mehr erfahren
Herbstlandschaft Kirchberg am Wagram © Robert Herbst

Kulinarik

Wenn der Wein neben Strömen fließt

Weinreise durch die vom Wein geprägte Landschaft entlang der Donau.

mehr erfahren
Blick durch Fenster der Landesgalerie NÖ

Kultur

Auf zu neuen Ufern

Entlang der Donau trifft zeitgenössische Kunst auf eine Jahrtausende alte Kulturlandschaft.

mehr erfahren

Radfahren

Volle Kraft voraus!

Wer am Donauradweg entlangradelt, lernt die besten Lebensgeister kennen.

mehr erfahren

Frühling in der Region Wachau-Nibelungengau-Kremstal

Die Frühlingstemperaturen laden dazu ein, die Natur zu genießen. Bei Wanderungen durch die Weinterrassen und Wälder lernt man die unterschiedlichen Landschaften an der Donau kennen und freut sich über märchenhafte Ausblicke