Wir bitten um Geduld
  • Weinbau und Heuriger Angerhof
  • Weinbau und Heuriger Angerhof
Herzlich willkommen beim Heurigen von Familie Wagensonner!
Hier können Sie Produkte aus eigener Erzeugung genießen, die mit viel Liebe und Sorgfalt zubereitet werden.

Öffnungszeiten:
Freitag & Samstag: ab 17 Uhr
Sonntag & Feiertage: ab 16 Uhr
Im Sommer täglich ab 17 Uhr, Sonntag ab 16 Uhr.

Verbringen Sie gemütliche Stunden in familiärer Atmosphäre und probieren Sie die hausgemachten Köstlichkeiten,

Weitere Details

Sitzplätze innen
80
Sitzplätze außen
100
Sitzplätze gesamt
180
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet, Open Air
Wichtigste Zielgruppen
Gruppen, Familien, Senioren, Erwachsene, Jugendliche, Kinder von 6 bis 13 Jahren, Kleinkinder bis 5 Jahre

Termine & Beginnzeiten

22. März 2024
17:00 Uhr
23. März 2024
17:00 Uhr
24. März 2024
16:00 Uhr
29. März 2024
17:00 Uhr
30. März 2024
17:00 Uhr
31. März 2024
16:00 Uhr
1. April 2024
16:00 Uhr
5. April 2024
17:00 Uhr
6. April 2024
17:00 Uhr
7. April 2024
16:00 Uhr
26. Juli 2024
17:00 Uhr
27. Juli 2024
17:00 Uhr
28. Juli 2024
16:00 Uhr
29. Juli 2024
17:00 Uhr
30. Juli 2024
17:00 Uhr
31. Juli 2024
17:00 Uhr
1. August 2024
17:00 Uhr
2. August 2024
17:00 Uhr
3. August 2024
17:00 Uhr
4. August 2024
16:00 Uhr
11. Oktober 2024
17:00 Uhr
12. Oktober 2024
17:00 Uhr
13. Oktober 2024
16:00 Uhr
18. Oktober 2024
17:00 Uhr
19. Oktober 2024
17:00 Uhr
20. Oktober 2024
16:00 Uhr
25. Oktober 2024
17:00 Uhr
26. Oktober 2024
17:00 Uhr
27. Oktober 2024
16:00 Uhr

Wagram Weinherbst 2023 26. August bis 12. November

Weinherbst 2023

Wenn die Tage wieder kürzer werden ist der Herbst nicht mehr weit. Gerade in der goldenen Jahreszeit gibt es für weininteressierte Besucher am Wagram besonders viel zu entdecken. Grund genug für viele Betriebe der Weinstraße Wagram noch einmal ihre Tore zu öffnen. Winzer locken mit der Verkostung von feinen Weinen und Riedenwanderungen, Heurige und Gasthäuser mit regionalen kulinarischen Köstlichkeiten. Auch musikalisch steht einiges auf dem Programm und so kommt auch der Musikgenuss nicht zu kurz. Und mit etwas Glück kann mit dem traditionellen „Sturm“ auch bereits der erste Vorbote des neuen Weinjahrgangs verkostet werden.

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie