Anreise
Abreise
  • Advent in Melk, Wachauer Advent © Donau NÖ, Andreas Hofer
  • Advent in Dürnstein, Wachauer Advent © Donau NÖ, Andreas Hofer
  • Melker Advent © Andreas Hofer
  • Punschgenuss am Göttweiger Adventmarkt © Andreas Hofer
  • Grafenegger Advent © Niederösterreich Werbung, Michael Liebert
  • Christkindlmarkt auf der Schallaburg, Wachau
  • Schloss Hof im Winter
Zu Favoriten hinzufügen

Großer Adventzauber an der Donau Donau Niederösterreich

Stimmungsvolle Adventmärkte, Turmblasen, Adventkonzerte und Kinderprogramm locken die Besucher an die schönsten Orte entlang der Donau. In den drei Donauregionen Wachau-Nibelungengau-Kremstal, Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum und Römerland Carnuntum-Marchfeld erleben Urlauber in den Hotels und Gasthöfen eine geruhsame und romantische Vorweihnachtszeit.

Das Weltkulturerbe bietet eine besondere Bühne für den Wachauer Advent und seine Adventmärkte, Ausflüge und Konzerte. Dort, wo im Sommer Wein- und Obstgärten in voller Pracht blühen, legen im Winter Natur und Mensch gerne eine Pause ein. Die Schlösser (Rossatz, Spitz), Stifte (Melk, Göttweig) und Burgruinen (Dürnstein, Aggstein) inmitten der spektakulären Landschaft lassen entspannt auf das Weihnachtsfest einstimmen. Bei einer winterlichen Schifffahrt gleitet man an den vorweihnachtlich verzauberten Schönheiten an der Donau vorbei.

Besonderer Licht-Tipp: In den Wachauer Orten Krems, Melk, Dürnstein und Spitz finden im Rahmen ausgesuchter Adventveranstaltungen heuer besondere Lichtinstallationen statt. Diese beziehen auf kreative und spektakuläre Weise die jeweiligen Gebäude und nahe Umgebung mit ein und sorgen gewiss für ein imposantes Erlebnis.

Adventliche Termine Donau Niederösterreich

  • Wachau-Nibelungengau-Kremstal
  • Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum
  • Römerland Carnuntum-Marchfeld
  • Melker Advent

    Das stimmungsvolle, in eine einzigartige Kulisse eingebettete, Melker Adventdorf öffnet ab dem 30. November jeweils an den Adventwochenenden wieder seine Tore. Neben Klassikern wie heißen Maroni, Punsch & Co bildet ein großartiges Musikprogramm den genussvoll akustischen Rahmen.
    Besonderer Licht-Tipp: An den Wochenenden 7.-9.12., 14.-16.12. und 21.-23.12. ist am Pfarramtsgebäude eine Videoprojektion zu sehen, die sich dem Thema "Schöpfungsgeschichte" widmet.

    mehr erfahren

    Feuerzauber zur Wintersonnenwende in Spitz

    Der Platz vor dem historischen Schifffahrtsmuseum in Spitz ist genau zur Wintersonnenwende - am 21. Dezember  - Schauplatz für eine Winter-Veranstaltung der besonderen Art.
    Besonderer Licht-Tipp: Das Element Feuer wird auf der Fassade des Schifffahrtsmuseums in einer Lichtershow mit Bild und Ton in Szene gesetzt.

    mehr erfahren

    Christkindlmarkt am Steinertor

    Bereits zum zweiten Mal verwandelt sich der Biergarten des Hofbräu am Steinertor in Krems in der Weihnachtszeit zu einem stimmungsvollen Adventmarkt. Der Christkindlmarkt am Steinertor ist täglich von 30. November bis zum 24. Dezember geöffnet.

    mehr erfahren

    Geschenk- und Adventmarkt im Schlüsselamt Krems

    Zwischen Deckenmalerei und dicken Mauern befindet sich der liebevoll dekorierte Adventmarkt im Schlüsselamt Krems. Bis 24. Dezember werden zahlreiche Geschenkideen - von traditionellem Christbaumschmuck über Naturkosmetik der Firma Styx und Duftkerzen bis zu exklusiven Wohnaccessoires - geboten.

    mehr erfahren

    Adventtermine finden

    Die Region Wachau-Nibelungengau-Kremstal bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Vorweihnachtszeit zu genießen. Ob musikalisch, literarisch oder genussvoll - ein stimmungsvolles Ambiente ist garantiert.

    Adventtermine finden
    x