• Advent in Dürnstein © Niederösterreich Werbung / Michael Liebert
  • Advent in Melk, Wachauer Advent © Donau NÖ, Andreas Hofer
  • Innenhof Stift Göttweig in vorweihnachtlichem Glanz
  • Advent in Dürnstein, Wachauer Advent © Donau NÖ, Andreas Hofer
  • Melker Advent © Andreas Hofer
  • Punschgenuss am Göttweiger Adventmarkt © Andreas Hofer
  • Grafenegger Advent © Niederösterreich Werbung, Michael Liebert
  • Christkindlmarkt auf der Schallaburg, Wachau
  • Christkindlmarkt auf der Burgruine Aggstein, Wachau
  • Schloss Hof im Winter

Großer Adventzauber an der Donau

Wenn die Tage kürzer werden, die Weintrauben geerntet sind und sich vielerorts schützender Reif an den Ufern der Donau ausbreitet - dann erleben Urlauber in den drei Donauregionen Wachau-Nibelungengau-Kremstal, Tullner-Donauraum-Wagram und Römerland-Carnuntum in den Hotels und Gasthöfen eine geruhsame und romantische Vorweihnachtszeit.

15 Adventmärkte im Weltkulturerbe Wachau

Das Weltkulturerbe bietet eine besondere Bühne für den Wachauer Advent und seine Adventmärkte, Ausflüge und Konzerte. Dort, wo im Sommer Wein- und Obstgärten in voller Pracht blühen, legen im Winter Natur und Mensch gerne eine Pause ein.
Schlösser, Stifte und Ruinen dienen jetzt als einzigartige Kulisse  - etwa für den Burgadvent auf der Ruine Aggstein, den Wachauer Advent in Dürnstein oder die Adventmärkte in Melk und im Stift Göttweig. Inmitten spektakulärer Landschaft auf das Weihnachtsfest einstimmen lassen!
Eine Übersicht über weihnachtliche Termine, die man heuer nicht verpassen darf, liefert der Folder "Wachauer Advent" - gleich kostenlos bestellen.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Advent-Terminhighlights

Wir bitten um Geduld
Wir bitten um Geduld
57 Ergebnis(se)

Sortieren nach


Datum
Ort wählen

Nach Stichwort
Nach Kategorie
Klassifizierung

Saisonaler Tipp: Silvester

Winterliche Angebote

Zimmer suchen & buchen