• Wir wünschen Ihnen fröhliche und friedliche Weihnachtsfeiertage
  • Nationalpark Donau-Auen im Winter © Nationalpark Donau-Auen / Kern
  • weihnachtlicher Bratapfel © Bild von RitaE auf Pixabay

Donau-Adventkalender 2022

24 Überraschungen bis zum Heiligen Abend

Bald ist es soweit! Nur mehr wenige Tage bis zum 24. Dezember....

Um Ihnen die Wartezeit zu verkürzen, haben wir hinter den 24 Türchen bis zum Heiligen Abend genussvolle Geschenke für Sie versteckt:
Ob Eintritte in außergewöhnliche Ausflugsziele in den Regionen entlang der Donau oder kulinarische Leckerbissen - so wird einem mit etwas Glück schon VOR dem Heiligen Abend ein Packerl beschert.

Wichtig: Jeden Tag reinschauen und ein weiteres Türchen öffnen. Eine schöne Adventzeit!

Auf ins Egon Schiele Museum!
Egon Schiele Museum außen, Tulln, Tullner Donauraum
15
Wir schenken Ihnen Ihren Weihnachtsbaum!
Advent in Göttweig © Andreas Hofer
2
Schloss Hof im Winter
Schloss Hof im Winter, Marchfeld
5
Sternenglanz für Kinder
Adventengerl mit Dekoration
4
Strom aus Wasserkraft
Donaukraftwerk Luftaufnahme
22
Mit gutem Gewissen einkaufen
Unterschiedliche Produkte des Biohof Adamah
6
Mit der Bahn zum Wachauer Advent
Advent in Dürnstein © Andreas Hofer
1
Komm mit ins Mittelalter!
Mittelalterliche Stadtführung in Hainburg.
8
Alles Nuss!
Nussknacker-Sammlung im nusseum Krummnußbaum
14
Im Reich der Störche
Storch im Wasser stehend
23
Schiff Ahoi!
MS Austria vor Dürnstein, Wachau
9
Wagramer Genuss-Kisterl
Wagramer Genusskisterl
3
Stille-Nasch-Box vom Floh
Inhalt der Naschbox Stille Nacht auf schwarzem Filz von der Gastwirtschaft Floh
7
Ein Ort. Tausend Geschichten.
11
Geheimnisse kosten!
Eine Flasche Wein vorm Adventkranz
18
Haydnregion
Das Vienna Ensemble
13
Edle Tropfen aus der Weinregion Wagram
Kommentierte Weinverkostung im Verkostungsraum am Weingut Greil
16
Gartenliebhaber aufgepasst!
2 Personen auf der Aussichtsplattform Baumwipfelweg am Gelände der GARTEN TULLN
10
Ein vinophiles Geschenk
Magdalena Gratzer Sandriester mit einer Weinflasche
20
Fruchtiger Winterzauber
Geschenkbox von Landgarten
17
Frohe Weihnachten!
Blick auf das Lokal Süddeck an der Tullner Donaulände
24
Leben mit dem Fluss
Schloss Orth, schlossORTH Nationalpark-Zentrum, museumORTH
12
In Gedanken bereits beim nächsten Picknick?
Marille Aufreiter © Steve Haider
19
Gast sein im Schloss Artstetten
Schloss Artstetten © Robert Herbst
21

​​​​​​​Die Geschichte des Adventkalenders

So ganz genau weiß man es nicht, aber in den meisten Quellen ist die Entstehung des Adventkalenders auf das Jahr 1902 datiert. Diese Quellen berichten, dass der erste gedruckte Adventkalender von einer Buchhandlung in Hamburg hergestellt wurde. Das war eine Weihnachtsuhr für Kinder.
Seit etwa 1920 erscheinen die Adventkalender, wie wir sie heute kennen: mit Türchen zum Öffnen. In den sechziger Jahren wurden die ersten Schoko-Adventkalender hergestellt. Heute kann man beinahe jede Art von Überraschung hinter den Türchen der Adventkalender finden.

Am schönsten sind und bleiben aber die selbst gefüllten und selbst gebastelten Kalender.

Datenschutz

Die Teilnehmerinnen/die Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass ihre angegebenen Daten von der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH EDV-mäßig erfasst und für Marketingzwecke und für die Zusendung von Informationen zu Produkten sowie Informationen rund um die Donauregion in Niederösterreich verwendet werden dürfen. Die erfassten Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Zustimmung kann jederzeit schriftlich wi­derrufen werden.

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH übernimmt keine Gewähr für irrtümliche Angaben oder Druckfehler, die im Rahmen des Gewinnspiels entstehen. Außerdem übernimmt Donau Niederösterreich Tourismus GmbH keine Haftung für Schäden, die im Zusammenhang mit der Ermittlung des Gewinns entstehen.