Wir bitten um Geduld

Weinhof Gill | mittags warme Speisen 2. Dezember

  • Weinhof Gill

Veranstaltungsort

Weinhof Gill ,
Neusiedler Straße 52,
3134 Nußdorf ob der Traisen

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: 0043 2783 8496
E-Mail schreiben
Website

  • Weinhof Gill
Der Weinhof Gill in Nußdorf ist ein echter Mehr-Generationen-Betrieb und alle helfen zusammen um ihren Gästen und Weinkunden das Beste bieten zu können. Die „Seniors“, Gabriele und Johann Gill, besuchten bereits beide die Weinbauschule in Krems und die junge Generation komplettiert mit ihren Ausbildungen im Bereich Weinbau und Landwirtschaft das geballte önologische Know-How der Familie. Das führt zu einer breiten Palette ausgezeichneter Weine: Von rosé, über weiß bis rot, vom Muskateller bis St. Laurent – da findet sich für jeden Weingeschmack der passende Tropfen. Im gemütlich-rustikalen Buschenschank mit viel hellem Holz und offenem Kamin, der als Niederösterreichischer Top-Heuriger ausgezeichnet ist, serviert man dazu exzellente Speisen mit vielen Zutaten aus der Region und Fleischprodukten, die ausschließlich selbst verarbeitet werden. Feine Edelbrände aus der eigenen Brennerei wie Marille, Williams oder Zwetschke runden das Angebot dieses gastlichen Hauses ab.

Weitere Details

Sitzplätze innen
100
Sitzplätze außen
80
Sitzplätze gesamt
180
Verbünde
TOP Heuriger, Weinstraße Niederösterreich
Marketingverbünde
Weinstraße Niederösterreich
Wichtigste Zielgruppen
Gruppen, Familien, Senioren, Erwachsene, Jugendliche, Kinder von 6 bis 13 Jahren, Kleinkinder bis 5 Jahre

Termine & Beginnzeiten

2. Dezember 2022
11:00 Uhr
3. Dezember 2022
11:00 Uhr
4. Dezember 2022
11:00 Uhr
5. Dezember 2022
11:00 Uhr
6. Dezember 2022
11:00 Uhr
7. Dezember 2022
11:00 Uhr
8. Dezember 2022
11:00 Uhr
9. Februar 2023
11:00 Uhr
10. Februar 2023
11:00 Uhr
11. Februar 2023
11:00 Uhr
12. Februar 2023
11:00 Uhr
13. Februar 2023
11:00 Uhr
14. Februar 2023
11:00 Uhr
15. Februar 2023
11:00 Uhr
16. Februar 2023
11:00 Uhr
17. Februar 2023
11:00 Uhr
18. Februar 2023
11:00 Uhr
19. Februar 2023
11:00 Uhr
20. Februar 2023
11:00 Uhr
21. Februar 2023
11:00 Uhr
22. Februar 2023
11:00 Uhr
23. Februar 2023
11:00 Uhr
24. Februar 2023
11:00 Uhr
25. Februar 2023
11:00 Uhr
26. Februar 2023
11:00 Uhr
27. Februar 2023
11:00 Uhr
28. Februar 2023
11:00 Uhr
1. März 2023
11:00 Uhr
13. April 2023
11:00 Uhr
14. April 2023
11:00 Uhr
15. April 2023
11:00 Uhr
16. April 2023
11:00 Uhr
17. April 2023
11:00 Uhr
18. April 2023
11:00 Uhr
19. April 2023
11:00 Uhr
20. April 2023
11:00 Uhr
21. April 2023
11:00 Uhr
22. April 2023
11:00 Uhr
23. April 2023
11:00 Uhr
24. April 2023
11:00 Uhr
25. April 2023
11:00 Uhr
26. April 2023
11:00 Uhr
6. Juli 2023
11:00 Uhr
7. Juli 2023
11:00 Uhr
8. Juli 2023
11:00 Uhr
9. Juli 2023
11:00 Uhr
10. Juli 2023
11:00 Uhr
11. Juli 2023
11:00 Uhr
12. Juli 2023
11:00 Uhr
13. Juli 2023
11:00 Uhr
14. Juli 2023
11:00 Uhr
15. Juli 2023
11:00 Uhr
16. Juli 2023
11:00 Uhr
17. Juli 2023
11:00 Uhr
18. Juli 2023
11:00 Uhr
19. Juli 2023
11:00 Uhr
20. Juli 2023
11:00 Uhr
21. Juli 2023
11:00 Uhr
22. Juli 2023
11:00 Uhr
23. Juli 2023
11:00 Uhr
24. Juli 2023
11:00 Uhr
25. Juli 2023
11:00 Uhr
26. Juli 2023
11:00 Uhr
16. November 2023
11:00 Uhr
17. November 2023
11:00 Uhr
18. November 2023
11:00 Uhr
19. November 2023
11:00 Uhr
20. November 2023
11:00 Uhr
21. November 2023
11:00 Uhr
22. November 2023
11:00 Uhr
23. November 2023
11:00 Uhr
24. November 2023
11:00 Uhr
25. November 2023
11:00 Uhr
26. November 2023
11:00 Uhr
27. November 2023
11:00 Uhr
28. November 2023
11:00 Uhr
29. November 2023
11:00 Uhr
30. November 2023
11:00 Uhr
1. Dezember 2023
11:00 Uhr
2. Dezember 2023
11:00 Uhr
3. Dezember 2023
11:00 Uhr