Schiff Ahoi am Donaufluss

Artikel drucken

Weitere Themen


Die Donau erwacht jedes Jahr im Frühjahr wieder zum Leben. Man kann dann die abwechslungsreiche Weltkulturerbelandschaft Wachau wieder vom Schiff aus bestaunen. Ob bei einem Landbesuch im Rahmen einer Kreuzfahrt oder bei einer Ausflugsfahrt entlang der Donau. Die wechselnde Landschaft entlang der Donau wartet darauf zu Fuß, mit dem Rad oder per Schiff entdeckt zu werden.

Die Donau ist mit 2.800 Kilometern nicht nur zweitlängster Strom Europas - auch wird kaum ein Land so eng mit der Donau in Verbindung gebracht wie Österreich, ob wegen des Donauwalzers oder wegen des Beinahmens Donaumonarchie, den die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn wegen der etwa 1.300 Donaukilometer erhielt, die der Fluss durch diese beiden Länder durchfließt. Mit dem Herzstück Weltkulturerbe Wachau besitzt die niederösterreichische Donauregion ein außergewöhnliches landschaftliches Highlight entlang der Donau, das darauf wartet zu Fuß, mit dem Rad, der Wachaubahn oder per Schiff entdeckt zu werden.

Weitere Infos zur Schifffahrt finden Sie hier (als PDF).

Presse-Rückfragen:
Donau-Niederösterreich Tourismus GmbH
Mag. Jutta Mucha-Zachar
A- 3620 Spitz, Schlossgasse 3
Tel: +43 2713 30060- 24
(F) +43 2713 30060-30
Email: jutta.mucha-zachar@donau.com 

Fotomaterial über die niederösterreichische Donauregion finden Sie auch in unserem Online-Bildarchiv auf der Website www.donau.com/bildarchiv.

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jutta Mucha-Zachar

+43 2713 30060-24 jutta.mucha-zachar@donau.com mehr erfahren