Wir bitten um Geduld

Donauradweg Etappe 8 Nordufer: Wien/Nordbrücke - Hainburg

  • schlossORTH Nationalpark-Zentrum © Donau Niederösterreich/Steve Haider
  • Nationalpark Donau-Auen © Donau Niederösterreich/Steve Haider
  • Blick auf Hainburg an der Donau © Donau Niederösterreich/Steve Haider
  • Schloss Eckartsau © Donau Niederösterreich/Steve Haider

Donauradweg Etappe 8 Nordufer: Wien/Nordbrücke - Hainburg
Wien/Nordbrücke,
1020 Wien

Route berechnen

  • schlossORTH Nationalpark-Zentrum © Donau Niederösterreich/Steve Haider
  • Nationalpark Donau-Auen © Donau Niederösterreich/Steve Haider
  • Blick auf Hainburg an der Donau © Donau Niederösterreich/Steve Haider
  • Schloss Eckartsau © Donau Niederösterreich/Steve Haider

Wien hat eine Fülle von Sehenswürdigkeiten geboten. Und wahrscheinlich gehen Ihnen noch viele Eindrücke durch den Kopf: etwa von Schloss und Tiergarten Schönbrunn, von der Wiener Altstadt mit Stephansdom, Hofburg, Kaiserappartements, Sisi Museum, Schatzkammer, Spanischer Hofreitschule, Kunsthistorischem Museum und MuseumsQuartier, von Schloss Belvedere, vom Prater mit dem Riesenrad, von Jugendstil, Kaffeehäusern und Heurigen.

Doch nun erwartet Sie Natur, so weit das Auge reicht. Denn noch ehe Sie die Stadt richtig verlassen haben, befinden Sie sich schon im Nationalpark Donau-Auen, der sich wie ein grünes Band zwischen Wien und Bratislava erstreckt. Ein Lebensraum für über 800 Arten höherer Pflanzen, für 30 Säugetier-, 100 Brutvogel- und rund 60 Fischarten.

Ganz genau kann man Ihnen das im Schloss Orth, etwas abseits des Radwegs, erklären. In dieser viertürmigen Renaissance-Wasserburg ist das schlossORTH Nationalpark-Zentrum daheim. Auf der Schlossinsel finden Sie ein eigenes Au-Erlebnisgelände samt Unterwasser-Beobachtungsstation. Ebenfalls im Schloss untergebracht ist das museumORTH mit einem sehenswerten Heimatmuseum.

Schloss Orth gehört zu den sogenannten Marchfeldschlössern, von denen Sie ein weiteres bald kennen lernen – wenn Sie bei Eckartsau den Donauradweg für einen Abstecher zum gleichnamigen Schloss verlassen. Dieser sehenswerte Aufenthaltsort des letzten österreichischen Kaiserpaares Karl und Zita dient heute als Kulisse für Filme, Feste, Hochzeiten und Konzerte. Von April bis Oktober können Sie das Schloss bei Führungen erkunden, und die interaktive Nationalparkausstellung " Wild Wechsel"" macht Lust auf einen Au-Spaziergang.

Bei Stopfenreuth empfiehlt sich ein weiterer Abstecher – aus dem Auwald an den Donaustrom, wo Ihnen die Plattform der "Au-Terrasse" Ausblicke auf die Flusslandschaft ermöglicht (Zeltplatz, Wildbaden). Von hier ist es nicht mehr weit zur Donaubrücke bei Bad Deutsch-Altenburg, die Sie ans Südufer und in Kürze nach Hainburg bringt.

Weitere Details

Startpunkt der Tour
Wien/Nordbrücke
Zielpunkt der Tour
Hainburg
Anfahrt
Über die B14 oder die A22.
Parken
Park+Ride an der Muthgasse.

In der Umgebung

schulteis-seher

Buschenschank Schulteis-Seher

Ich möchte Sie einladen auf eine kleine Reise durch unseren Betrieb… Zeige Ihnen unsere Weinberge… Das „etwas andere“ Heurigenlokal… Den wunderschönen Garten mit unseren schattenspendenden Nussbäumen… Den Keller, in dem der Beginn der Weinwerdung in...

weiterlesen
Cafe im Amtshaus

CAFÉ im Amtshaus

​Das kleine gemütliche Cafe ist ein Platz der Kommunikation und ein Treffpunkt für alle Kritzendorfer!Ganz im Sinne der Wiener Kaffeehauskultur bietet es guten Kaffee, feine Mehlspeisen, eine traditionelle Frühstücks- & Speisekarte, Mittagsmenüs und...

weiterlesen
Café Konditorei Kranister

Café Konditorei Kranister

Unser Haus, das nachweislich schon im 15. Jahrhundert in der Stadtchronik erwähnt wurde, befindet sich schon seit einigen Jahrzehnten im Besitz der Familie Kranister.Lassen auch Sie sich von der Gastfreundlichkeit unseres Hauses und der gemütlichen...

weiterlesen

Café zum Baumeister

 Wir freuen uns über die sehr gute Bewertung imFALSTAFF Kaffeehausführer 2017 Zum Frühstück gibt es hausgemachte Fruchtaufstriche:          Marille, Weinbergpfirsich und Zwetschke.... auch zum Mitnehmen!Espressotassen und Cappuccinotassen aus Kaffeesatz...

weiterlesen