Wir bitten um Geduld
  • Hexensabbat, um 1984

Veranstaltungsort

Landesgalerie Niederösterreich,
Museumsplatz 1,
3500 Krems an der Donau

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: +43 2732 908010
E-Mail schreiben
Website
Facebook
Weiteres

  • Hexensabbat, um 1984
Der niederösterreichische Künstler Herwig Zens (1943-2019) hatte einen prägenden Einfluss auf das heimische Kulturgeschehen. Als Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Wien verantwortete er die Ausbildung zahlreicher Generationen von Pädagog:innen. Neben der universitären Laufbahn schuf Zens ein umfangreiches und international rezipiertes künstlerisches Œuvre, für welches er zahlreiche Preise erhielt.

Die Ausstellung ehrt den 80. Geburtstag des 2019 verstorbenen Künstlers und eröffnet in Malerei, Zeichnung und Druckgrafik einen Kosmos an Themen, mit denen sich Zens jahrzehntelang konsequent beschäftigte. Dazu zählen sein „Radiertes Tagebuch“, der spanische Maler Francisco de Goya (1746-1828), der Tod und der Komponist Franz Schubert (1797-1828).

LÄNGSTE DRUCKGRAFIK DER WELT
Rekorde brach Zens mit seinem „Radierten Tagebuch“. Das einzigartige autobiografische Zeugnis entstand über einen Zeitraum von rund 40 Jahren. 2005 maß der Gesamtdruck beachtliche 40 Meter. In der Landesgalerie Niederösterreich ist die 11 Meter lange Variante der Landessammlungen Niederösterreich zu sehen. Für das Tagebuch reihte der begnadete Radierer Kupferdrucke auf einer langen Papierbahn aneinander. Kästchen mit Zeichnungen, Notizen, aber auch ohne Inhalt repräsentieren die einzelnen Tage.

GOYA, DER TOD UND DIE MUSIK
Zens schuf nicht nur eine beachtliche Anzahl an Neuinterpretationen von Goyas Arbeiten. Er brachte auch dessen Briefe an den spanischen Kaufmann und Kommunalpolitiker Martín Zapater in deutscher Sprache heraus. Ebenso beleuchtet die Ausstellung die Themenbereiche Musik und griechische Mythologie sowie das Motiv des Todes, das Zens obsessiv durch die Schaffung teils monumentaler Totentänze umsetzte.

Kurator: Nikolaus Kratzer

Ausstellung/Museum

Weitere Details

Eintrittspreis
12
Freier Eintritt mit Niederösterreich-CARD
Ermäßigung mit Familienpass
Barrierefreiheit
rollstuhltaugliche WC-Anlage, absolut rollstuhltauglich lt. ÖNORM, eingeschränkt rollstuhltauglich
Eigenschaften
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, kinderwagentauglich
Ausstattung
Kinderspielplatz im Freien, Wickelraum, WC-Anlage, Restaurant im Haus, Café im Haus
Zahlungsmöglichkeiten
Diners Club, American Express, Master Card, Visa, Bankomatkassa
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Wichtigste Zielgruppen
Erwachsene, Senioren, Familien, Gruppen, Schulklassen, Jugendliche

Termine & Beginnzeiten

22. Februar 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
23. Februar 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
24. Februar 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
25. Februar 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
27. Februar 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
28. Februar 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
29. Februar 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
1. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
2. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
3. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
5. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
6. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
7. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
8. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
9. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
10. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
12. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
13. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
14. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
15. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
16. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
17. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
19. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
20. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
21. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
22. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
23. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
24. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
26. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
27. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
28. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
29. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
30. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
31. März 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
2. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
3. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
4. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
5. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
6. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
7. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
9. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
10. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
11. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
12. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
13. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr
14. April 2024
10:00 bis 17:00 Uhr