• Atmosphäre Glatt und Verkehrt
  • Feuerwerk über Stift Melk
  • Stimmung Kellergassenfest Rohrendorf
  • Eine Gruppe von Wanderern vor dem Roten Tor in Spitz
  • Weingenuss vor Weißenkirchen © Martina Siebenhandl

Veranstaltungs-Highlights

 

Besonderer Hinweis:
Das Team der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH bemüht sich in enger Zusammenarbeit mit den Tourismuspartnern in der Region, die nachfolgenden Termine so aktuell wie möglich zu halten.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es auf Grund der aktuellen Situation in Bezug auf das Virus covid-19 leider zu sehr kurzfristigen Terminänderungen bzw. Terminabsagen kommen kann, die in der nachfolgenden Auflistung noch nicht berücksichtigt wurden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Veranstaltungen

suche

Sonnenwende bei Dürnstein in der Wachau

Sonnenwende Wachau und Nibelungengau

Die jährlichen Sonnwendfeiern in der Region rund um den 21. Juni gehören nicht nur zu den ältesten, sondern auch zu den spektakulärsten Festen des Jahres. Tausende brennende Fackeln erleuchten die Donauufer, Weingärten sind mit Fackeln entlang der Rebzeilen ausgesteckt, Sehenswürdigkeiten wie die Ruine Hinterhaus in Spitz oder die Ruine Dürnstein sind hell erleuchtet und imposante Feuerwerke werden abgeschossen. Termine:  18. Juni in der Wachau und am 25. Juni im Nibelungengau.

mehr erfahren

Garten mit Verkaufsständen

Potpourri der Sinne - Ein Nachmittag im Garten

KünstlerInnen und DesignerInnen präsentieren am 2. und 3. Juli von 11.00 – 19.00 Uhr ihre Arbeiten im Garten und Hof eines ehemaligen Schiffsmeisterhauses in Rossatz am rechten Donauufer der Wachau. Wir laden Sie ein, im Angebot zu schmökern, die handgemachten Arbeiten zu bestaunen und das eine oder andere Unikat zu erwerben. Robert´s Super Food und Weinhimmel Krems sorgen für Ihr leibliches Wohl.

mehr erfahren

Weißer Esel

"Alles Esel" am 25./26. Mai in Pömling

Das Wachauer Eselabenteuer stellt ein eseliges Event auf die Hufe: „ALLES ESEL!“ heißt es am 25./26.5.2022 bei der neu errichteten Eselanlage in Pömling. Eselrennen, Crazy-Donkeys-Show, Eselmuseum, Eselkutschenfahrten, Esellotterie, Rub the donkeys nose, Eselfotoshooting, IA Austria, Eselglücksrad, Eselboutique, Apollo-13-Bar, Eselkeramik, Esellesung und viele „echte“ Esel! Kommt vorbei und feiert mit!

mehr erfahren

Yoga & Vino 2. Juni 2022, 16.00 Uhr

Zuerst Yoga, dann Vino: Erfahren Sie Natur und Genuss am Fuße des Kellerbergs von der Zehenspitze bis zum Gaumen. In einer dynamischen, aktivierenden Yoga-Einheit lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Körper und Geist. Treffpunkt: vor dem Kellerschlössel der Domäne Wachau, Dauer ca. 2 Stunden
Anmeldung und Tickets unter event@domaene-wachau.at oder 02711/371-11
€ 30,- pro Person, mitzubringen sind Yoga-Matte, gemütliche Kleidung, ev. Decke

zu Yoga & Vino

Wachaubahn Sonnenwende

Mit der Wachaubahn zur Sonnwendfeier

Am 18. Juni, dem Abend der beeindruckenden Sonnwendfeier, verkehren 3 zusätzliche Zugpaare zwischen Krems und Spitz. Die großen Panoramafenster ermöglichen einmalige Ausblicke. Genießen Sie diesen besonderen Event autofrei, stressfrei und bequem.

zur Sonnwendfeier

Wachauer Marillen im Marillenzistel

Alles Marille

Alles Marille – das Genuss- und Kulturfest in der Kremser Altstadt – steht auch heuer vom 7. bis 24. Juli (jeweils von DO bis SO) ganz im Zeichen der Marille. Entlang der 700 Meter langen Fußgängerzone erwarten die BesucherInnen kulinarische Highlights, süße Versuchungen in Form von Marillenknödel, und ein großes, marilliges Angebot in den zahlreichen Geschäften.

Mehr erfahren

Ein Blick von oben auf einen Holztisch mit frischen, saisonalen und regionalen Wachauer Produkten vom Bauer & Wirt Langthaler (Gemüse, Kräuter, Wurstwaren, frisches Brot und geräucherte Spezialitäten)

Regionalität-Die Kraft der Heimat genießen

Die Region Wachau-Nibelungengau-Kremstal ist ein wahrer Feinkostladen und bietet eine große Auswahl an selbst erzeugten Produkten und regionalen Spezialitäten, die mit Herz und in Handarbeit hergestellt werden. Eine Auswahl der zahlreichen Einkaufsadressen für Ihren genussvollen Einkauf haben wir für Sie zusammengestellt.

mehr erfahren

Turm der Schallaburg

Reiternomaden auf der Schallaburg

Eine beinahe vergessene frühmittelalterliche Bevölkerungsgruppe Europas steht im Vordergrund der nächsten Ausstellung auf der Schallaburg. Ab 9. April bevölkern die Hunnen, Awaren, Bulgaren und Ungarn die Schallaburg. Beleuchtet werden Leben und Bräuche dieser Reiternomaden sowie ihr Einfluss auf Europa, der noch heute spürbar ist.

Zur Ausstellung

Ausstellung im Stift Dürnstein mit Säulenhalle

"Entdeckung des Wertvollen" im Stift Dürnstein

Die Ausstellung „Entdeckung des Wertvollen“ (bis 30.10.2022, Mo-Sa 9-18 Uhr, So u. Ft ab 10 Uhr) im Stift Dürnstein lädt ein, sich Gedanken zu machen über „das Gute – das Schöne – das Wahre“! Themen, die heute aktueller sind denn je! Der Rundgang führt durch die gotische Säulenhalle, zur Donauterrasse mit dem markanten blauen Kirchturm und den Abschluss bildet die Besichtigung der barocken Stiftskirche.

mehr erfahren

Mutter mit Kind bei Esel © Niederösterreich Werbung / Stefan Fürtbauer

Naturerlebnisse am Jauerling

Im Naturpark Jauerling gibt es bei erlebnisreichen Streifzügen besonders für Kinder und Jugendliche viel zu erleben und zu entdecken. Vielleicht möchtest du bei einer Klangreise die Geräusche des Waldes hören oder bei der Eselwanderung Spaß und Gaudi erleben?

mehr erfahren