Wandertouren empfohlene Tour Etappentour

Weitwanderweg Nibelungengau

Wandertouren
Logo Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wachau-Nibelungengau-Kremstal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Donauschlinge bei Ybbs im Nibelungengau
    Donauschlinge bei Ybbs im Nibelungengau
    Foto: Donau NÖ Tourismus/Robert Herbst

Auf einer Länge von insgesamt 110 Kilometern verläuft der Weitwanderweg Nibelungengau nördlich und südlich der Donau.

mittel
Strecke 86,4 km
23:05 h
1.572 hm
1.572 hm
550 hm
213 hm

Er führt auf aussichtsreichen Wegen durch eine reizvolle Landschaft und zu geschichtsträchtigen Ausflugszielen. Unverfälschte Natur und traumhafte Ausblicke auf das Donautal begleiten Wanderer auf Schritt und Tritt. Die einzelnen Etappen sind zwischen 10 und 22 Kilometer lang und verbinden Kulturschätze und Naturjuwele wie ein roter Faden.

Egal, ob man es lieber gemächlich angeht oder über ausreichend Kondition für anspruchsvollere Strecken verfügt. Auf dem Weitwanderweg Nibelungengau findet sich für jeden Anspruch die passende Route.

Autorentipp

Ausreichend Zeit einplanen, um die lohnenswerten Ausflugsziele der Region zu besuchen, zB das Besucherkraftwerk Ybbs-Persenbeug, Schloss Artstetten, Europaschloss Leiben oder das Oskar-Kokoschka-Museum.

Profilbild von Wachau Nibelungengau-Kremstal
Autor
Wachau Nibelungengau-Kremstal
Aktualisierung: 18.10.2023
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
550 m
Tiefster Punkt
213 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 38,25%Schotterweg 12,22%Naturweg 26,16%Pfad 10,10%Straße 12,73%Unbekannt 0,51%
Asphalt
33,1 km
Schotterweg
10,6 km
Naturweg
22,6 km
Pfad
8,7 km
Straße
11 km
Unbekannt
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Beachten Sie bitte folgende Tipps und Hinweise, damit ihr Wanderurlaub zu einem schönen Erlebnis wird: 

Bleiben Sie auf den markierten Wegen und tragen Sie Berg-/Wanderschuhe.

Lassen Sie Ihren Müll bitte nicht am Weg zurück.

Führen Sie ausreichend Verpflegung (Wasser/Jause) mit sich.

Nehmen Sie die Wanderkarte mit oder benutzen Sie die kostenlose Wander-App.

Respektieren Sie die sensiblen Lebensräume der Pflanzen- und Tierwelt.

Weitere Infos und Links

Alle Infos zu den Etappen finden sich auf www.nibelungengau.at Die Wanderkarte zum Weitwanderweg Nibelungengau kann bei der Donau NÖ Tourismus GmbH telefonisch unter 02713-30060-60 kostenlos angefordert werden oder im Prospektshop auf www.donau.com/prospekte heruntergeladen werden.

Start

Beliebig, ergibt sich aus der gewählten Etappe
Koordinaten:
DD
48.183898, 15.084517
GMS
48°11'02.0"N 15°05'04.3"E
UTM
33U 506282 5336743
w3w 
///wonach.rüssel.wirbel

Ziel

Beliebig, ergibt sich aus der gewählten Etappe

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der ÖBB auf der Westbahnstrecke reisen Sie bis zur Zughaltestelle Ybbs/Kemmelbach an Fahrplanabfrage. Vom Bahnhof kommen Sie mit dem Postbus/Verkehrsbetriebe Ybbs nach Persenbeug. Weiterführende Informationen zu den Busfahrplänen finden sie hier.

Ebenfalls mit der ÖBB auf der Westbahnstrecke bis zur Zughaltestelle Pöchlarn, mit den regionalen Bussen in die umliegenden Gemeinden.

Wir empfehlen die Anreise mit dem PKW, da die öffentlichen Verkehrsmittel keine lückenlose Verbindung abdecken.

Anfahrt

Auf der A1 Westautobahn die Abfahrten Ybbs an der Donau oder Pöchlarn.

Persenbeug erreichen Sie über die A1 Westautobahn, Abfahrt Ybbs, entlang der Bundesstraße B25 Richtung Ybbs, durch Ybbs durch über die Donaubrücke Ybbs-Persenbeug, rechts halten Richtung Persenbeug. Entlang der B3 führt die Straße am Nordufer der Donau entlang bis nach Klein-Pöchlarn. In Klein-Pöchlarn führt die Donaubrücke nach Pöchlarn und entlang der Bundesstraße B1 ist die Anfahrt nach Ybbs an der Donau bzw. den Nibelungengau-Gemeinden am Südufer möglich.

 

Parken

Parken ist in den Nibelungengau-Gemeinden meistens in der Nähe der Donauländen möglich.

Koordinaten

DD
48.183898, 15.084517
GMS
48°11'02.0"N 15°05'04.3"E
UTM
33U 506282 5336743
w3w 
///wonach.rüssel.wirbel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Als Ausrüstung empfehlen wir:

Wanderschuhe

Rucksack

wetterfeste Kleidung (z.B. Regenschutz)

Kopfbedeckung

Sonnenschutz

ausreichend Verpflegung (Wasser, Jause)

Wanderkarte Wachau und /oder mobiler Tourenplaner

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Persenbeug 1 - Marktrunde
  • Persenbeug 2 - Hagsdorf Runde
  • Persenbeug 3 - Persenbeug Runde
  • Persenbeug 5 - Aussichtsplatzrunde
  • Persenbeug 4 - Scheiben Runde
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
86,4 km
Dauer
23:05 h
Aufstieg
1.572 hm
Abstieg
1.572 hm
Höchster Punkt
550 hm
Tiefster Punkt
213 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Etappen
Weitwandertouren · Donau Niederösterreich
Weitwanderweg Nibelungengau 2: Persenbeug - Marbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 16,5 km
Dauer 4:25 h
Aufstieg 341 hm
Abstieg 349 hm

Bei Persenbeug umrundet die Donau mit elegantem Schwung die „Ybbser Scheibe“, um durch den Nibelungengau weiter in Richtung Wachau zu fließen.

von Wachau Nibelungengau-Kremstal,   Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Weitwandertouren · Donau Niederösterreich
Weitwanderweg Nibelungengau 3: Marbach - Maria Taferl
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 9 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 470 hm
Abstieg 240 hm

In Maria Taferl liegt der bedeutendste Wallfahrtsort in Niederösterreich und zweitgrößte Österreichs. Einzigartige Ausblicke auf das Donautal und ...

von Wachau Nibelungengau-Kremstal,   Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Weitwandertouren · Donau Niederösterreich
Weitwanderweg Nibelungengau 4: Maria Taferl - Leiben
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 13,9 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 259 hm
Abstieg 426 hm

Die Kult-Tour mit geschichtsträchtigen Ausflugszielen: Wallfahrtsbasilika in Maria Taferl - Schloss Artstetten mit den unverkennbaren Zwiebeltürmen ...

von Wachau Nibelungengau-Kremstal,   Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Weitwandertouren · Donau Niederösterreich
Weitwanderweg Nibelungengau 6: Leiben - Pöchlarn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 11,9 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 176 hm
Abstieg 229 hm

Beim Donaukraftwerk in Melk schließt der Weitwanderweg Nibelungengau an den Welterbesteig Wachau an.  Eine reizvolle wie ambitionierte ...

von Wachau Nibelungengau-Kremstal,   Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Weitwandertouren · Donau Niederösterreich
Weitwanderweg Nibelungengau 7: Pöchlarn - Krummnussbaum
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 5
Strecke 18,3 km
Dauer 4:40 h
Aufstieg 207 hm
Abstieg 206 hm

Gemächlich wandert man auf der südlichen Etappe der Donau entlang der Erlauf zur Friedensgemeinde Erlauf weiter zu den namensgebenden „krummen ...

von Wachau Nibelungengau-Kremstal,   Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Weitwandertouren · Donau Niederösterreich
Weitwanderweg Nibelungengau 8: Krummnussbaum - Persenbeug
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 16,9 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 131 hm
Abstieg 132 hm

Achtsam weiterwandern nach Ybbs  und Persenbeug. Im ältesten und viertstärksten Donaukraftwerk Österreichs erfährt  man Wissenswertes zur ...

von Wachau Nibelungengau-Kremstal,   Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  hm
Abstieg  hm
Höchster Punkt  hm
Tiefster Punkt  hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.