Genusswandern empfohlene Tour

Weingeistweg in Spitz

Genusswandern · Donau Niederösterreich
Logo Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wachau-Nibelungengau-Kremstal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rastplatz über Spitz
    Rastplatz über Spitz
    Foto: Martina Siebenhandl
Der Weingeistweg ist neben dem Waldgeistweg und dem Wassergeistweg einer von den drei Spitzer Kinderwanderwegen. Entlang der Route finden sich 4 Stempelhäuschen. Werden alle Stempel im Stempelpass eingetragen, erhalten Kinder bis 14 Jahre eine Belohnung in den Spitzer Heurigen- und Gastronomiebetrieben.
leicht
Strecke 3 km
1:30 h
117 m
141 m
351 m
210 m
Der Weingeistweg ist ca. 3,3 km lang und in einer Gehzeit von ca. 1,5 Stunden mit ca. 147 Höhenmeter zu bewältigen.

Autorentipp

Ein kurzer Abstecher zum Roten Tor selbst lohnt sich auf jeden Fall!
Profilbild von Wachau Nibelungengau-Kremstal
Autor
Wachau Nibelungengau-Kremstal
Aktualisierung: 02.02.2023
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
351 m
Tiefster Punkt
210 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 63,70%Naturweg 13,31%Unbekannt 22,98%
Asphalt
1,9 km
Naturweg
0,4 km
Unbekannt
0,7 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Beachte bitte folgende Tipps und Hinweise, damit du deine Wanderung genießen kannst:

-bleibe auf den markierten Wegen

-trage Berg-/Wanderschuhe

-benutze Wanderstöcke

-Regenkleidung ist immer ratsam

-führe genug Trinkwasser mit

-lasse deinen Müll bitte nicht am Weg zurück

-pflücke bitte keine Weintrauben oder Obst

-respektiere die sensiblen Lebensräue der Pflanzen- und Tierwelt

-Sonnenschutz nicht vergessen

-lege eine Pause ein

-die angegebenen Gehzeiten sind Richtwerte

-entfache kein Feuer

Start

Pfarrkirche Spitz (234 m)
Koordinaten:
DD
48.367777, 15.412909
GMS
48°22'04.0"N 15°24'46.5"E
UTM
33U 530581 5357260
w3w 
///klima.einmal.symbolisch

Ziel

Nähe Ortszentrum

Wegbeschreibung

Vom Kirchenplatz gehen wir die Rote Tor Gasse bergan. An der letzten Weggabelung gehen wir links. Über die Ried Pluris wandern wir den asphaltierten Weg direkt zwischen den Weinhängen weiter und genießen den herrlichen Ausblick zur Donau und die Pfarrkirche von Spitz. Nun marschieren wir linker Hand den Hartberg hinunter und folgen am Ende des Weges im Ortsteil Quitten der Beschilderung rund um den Tausendeimerberg. Die Ruine Hinterhaus thront über dem Donautal und vielleicht zeigt sich eine Smaragdeidechse! Donauseitig steigen wir in den Ort hinab.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Melk oder von Krems aus mit dem Bus 715 nach Spitz zur Haltestelle "Donau Fähre (Bundesstraße)" fahren, 7 Minuten zur Pfarrkirche gehen. Hier der Busfahrplan.

Alternativ mit der Wachaubahn von Krems oder Emmersdorf nach Spitz fahren und 5 Minuten zu Fuß gehen. Hier der Fahrplan für 2023.

Parken

An der Donaulände in Spitz stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
48.367777, 15.412909
GMS
48°22'04.0"N 15°24'46.5"E
UTM
33U 530581 5357260
w3w 
///klima.einmal.symbolisch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ausreichend Getränke mitnehmen und festes Schuhwerk anziehen!

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Waldgeistweg in Spitz
  • Wassergeistweg in Spitz
  • Panoramaweg Achleiten - Weißenkirchen
  • Marillen-Wanderweg Aggstein
  • Panoramaweg Rossatz
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
117 m
Abstieg
141 m
Höchster Punkt
351 m
Tiefster Punkt
210 m
Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  m
Abstieg  m
Höchster Punkt  m
Tiefster Punkt  m
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.