Wir bitten um Geduld
  • Luftaufnahme Krummnußbaum und Marbach
  • Marktgemeinde Krummnußbaum
  • Nussprodukte in Krummnußbaum
  • Gemeinde Krummnußbaum
  • Krummnußbaum Luftaufnahme

Rathausstraße 8,
3375 Krummnußbaum

Route berechnen Auf Karte zeigen

Krummnußbaum
+43 2757 2403
E-Mail schreiben
Web

Ortsteile

  • Annastift (3375)
  • Diedersdorf (3374)
  • Holzern (3375)
  • Krummnußbaum (3375)
  • Neustift (3375)
  • Wallenbach (3375)

Schlafen in Krummnußbaum

  • Luftaufnahme Krummnußbaum und Marbach
  • Marktgemeinde Krummnußbaum
  • Nussprodukte in Krummnußbaum
  • Gemeinde Krummnußbaum
  • Krummnußbaum Luftaufnahme

Die Marktgemeinde Krummnußbaum im Bezirk Melk liegt am rechten Donauufer – gegenüber von Marbach und Maria Taferl. Vor allem Erholungssuchende und Wanderer lieben die idyllische, leicht hügelige Landschaft. Gepflegte Gasthöfe und familienfreundliche Pensionen laden zum unkomplizierten Ausflug und Kurzurlaub ein. Unter Denkmalschutz stehen die Filialkirche hl. Nikolaus sowie das Rathaus. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die moderne Pfarrkirche Mariä Empfängnis und das Schloss Krummnußbaum.
Übrigens: Der Ortsname leitet sich von den markanten krummen Nussbäumen ab, die hier früher an der Donau standen.

Krummnußbaum: Wunderbar wandern am Wasser

Die schönsten Wanderwege versprechen genussvolle Momente an der Donau – wie z.B. mehrere Tut-Gut-Wanderwege und der Weitwanderweg Nibelungengau (von Krummnussbaum nach Persenbeug oder von Pöchlarn nach Krummnussbaum). Die etwa 30 Minuten dauernde „Kleine Dorfrunde“ wiederum ist perfekt für Familien mit kleinen Kindern: Sie führt leicht und flach durch den Ort – vorbei beim Gasthof Nusserl und einem Spielplatz sowie an der Donau entlang.

Ge-Nuss in Krummnußbaum

Bewegung und Sport werden großgeschrieben: mit Tennis- und Fußballplatz, Fun-Court sowie Schockschützen- und Skater-Anlage. Dazu warten auf die Besucher Fischerei-Möglichkeiten und weitläufige Radwege genauso wie ein Bootshafen und Badesteg an der Donau. Ein tolles Event-Highlight für die ganze Familie ist das "Nussfest", bei dem sich alles um die Walnuss dreht: Seit 2002 findet es immer am ersten Oktober-Wochenende statt – mit vielfältigem Programm für alle Generationen von Musik und Volkstanz bis hin zur Nussprinzessinnen-Wahl.

Öffnungszeiten Gemeinde

Montag
08:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Dienstag
08:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Donnerstag
08:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Freitag
08:00-12:00

Weitere Details

Betten
20
Einwohner
1506