Wir bitten um Geduld

Marktgemeinde Götzendorf an der Leitha

  • Lufbildaufnahme von Götzendorf an der Leitha, Römerland Carnuntum
  • Lufbildaufnahme von Götzendorf an der Leitha, Römerland Carnuntum

Die Marktgemeinde Götzendorf und ihre Katastralgemeinde Pischelsdorf liegen im ebenen, fruchtbaren Wiener Becken zwischen der Bundeshauptstadt und dem Neusiedlersee. Die zentrale Lage zu den Sehenswürdigkeiten von Wien, dem Kurort Baden, der ehemaligen Römerstadt Carnuntum und dem Neusiedlersee machen sie zu einem idealen Ausflugsund Urlaubsort. Weitere Ausflugsziele sind: die Leithaauen, das Naturschutzgebiet »Pischelsdorfer Wiesen« sowie das Leithagebirge mit dem Naturpark »Mannersdorfer Wüste«. Alle Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten lassen sich leicht in kurzer Zeit mit PKW, Bus oder Bahn erreichen.

Vielleicht interessant

In der Umgebung

Ausstellungsplakat

Gräfin Fuchs und ihr Erbe / 1719-2019

Vor 300 Jahren, anno 1719, übernahm Maria Karoline Gräfin von Fuchs-Mollard die Herrschaft Mannersdorf-Scharfeneck von ihrem verstorbenen Gatten Christoph Ernst. Die Gräfin sollte von da an die Geschicke der Herrschaft bis zu ihrem Tod 1754 leiten. Die 35...

weiterlesen