Museen & Ausstellungen

Ein Besuch in Carnuntum holt die Römer ins Hier und Jetzt: Carnuntum, die Stadt der Kaiser, ist wiedergeboren. Weltweit einmalig wurde in der Römerstadt Carnuntum ein römisches Stadtviertel rekonstruiert. Barocke Lebenslust wird auf Schloss Hof spürbar, einst Sommersitz von Kaiserin Maria Theresia. Eine der weltweit bedeutendsten Privatsammlungen birgt Schloss Rohrau: die Gemäldesammlung der Familie Harrach.

Kalkofen BAXA

"Baxa" Kalkofen- und Steinbaumuseum

Der Kalkofen BAXA ist ein außergewöhnliches Ausflugsziel für Natur- und Kulturinteressierte unweit von Wien. Am Fuße des Leithagebirges mit seinem weitläufigen Naturpark gelegen, lockt das einzigartige Industriedenkmal mit Kalk- & Steinmuseum, wechselnden...


weiterlesen
Besucherwelt Flughafen Wien

Besucherwelt Flughafen Wien

Die neue BESUCHERWELT am Flughafen Wien bietet Luftfahrtinteressierten, Kindern und Familien einen spannenden Einblick in das rege Treiben am Airport.Beginnend im BESUCHERWELT Terminal, erkunden Besucher zunächst bei einer FLUGHAFEN Tour mittels...


weiterlesen
Dampfmaschinen-Museum

Dampfmaschinen-Museum Breitstetten

Seit nunmehr fast 20 Jahren hat Günter Prazda Dampfmaschinen der Industrie und Landwirtschaft aus den Anfängen des Industriezeitalters in ganz Europa aufgespürt, in liebevoller Kleinarbeit funktionstüchtig gemacht und zu einer einzigartigen Sammlung am...


weiterlesen
Wasserturm

Der Wasserturm (Götzenturm)

Der Wasserturm (Götzenturm)  Der Götzenhof im Nordostbereich der Stadt war traditionell im Besitz der sogenannten Herren von Röthelstein, benannt nach der ca. 2 km flussabwärts auf einem steilen Felsmassiv über der Donau gelegenen, ausgedehnten Burg- und...


weiterlesen
Edmund Adler Galerie

Edmund Adler Galerie Mannersdorf

Edmund Adler (1876 - 1965) kam bereits als Kind in die Gegend am Leithagebirge, wo seine Eltern gerne die Sommerfrische verbrachten. Dabei lernte er Land und Leute lieben und siedeltete sich 1910 in Mannersdorf an. Nun begann sich Edmund Adler ganz seiner...


weiterlesen
Ausstellung im Eisenbahnmuseum Schwechat

Eisenbahnmuseum Schwechat

Historische Fahrzeuge, Fotos, Stellwerke, uvm. sind in den denkmalgeschützten Werkstätten der über hundertjährigen Preßburgerbahn zu sehen. Ab Mitte Juni gibt es wieder eine neue Sonderausstellung. Viele der wertvollen Wagen beförderten einst Personen,...


weiterlesen
Feuerwehrautos

Feuerwehrmuseum

Das Museum der Feuerwehr Bruck an der Leitha wurde mit viel Liebe zum Detail und großem Aufwand erbaut und bietet zahlreiche sehenswerte Exponate aus der Zeitgeschichte der Feuerwehren. Unter www.feuerwehr-bruckleitha.at bekommen Sie einen kleinen...


weiterlesen
Fischamend

Fischamend: Die Stadtmuseen

Das Heimatmuseum im Fischaturm, dem Wahrzeichen der Das Heimatmuseum im Fischaturm, dem Wahrzeichen der Stadt, zeigt in 6 Stockwerken Orts- und Kirchengeschichte von der Urgeschichte bis in die Gegenwart, Handwerk, Brauchtum und historische...


weiterlesen
Haydn-Geburtshaus Rohrau

Haydn Geburtshaus Rohrau

Das schilfgedeckte Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert in dem am 31. März 1732 Joseph Haydn und am 14. September 1737 sein Bruder Michael geboren wurden, wurde in den Jahren 2016 und 2017 sorgfältig renoviert und beherbergt eine zeitgemäße und vielseitige...


weiterlesen
Heimatmuseum Leopoldsdorf, Marchfeld

Heimatmuseum Leopoldsdorf

Das liebevoll zusammengestellte Heimatmuseum in Leopoldsdorf im Marchfelde zeigt im Obergeschoß des neuen Rathauses zahlreiche interessante Exponate zu den Themen: -Ur- und Frühgeschichte-Arbeitsgeräte aus Handwerk und Bauernstand-Alte Urkunden und...


weiterlesen
Wienertor Hainburg

Museum im Wienertor

Das Wienertor ist das größte mittelalterliche Stadttor Europas. Der untere Teil wurde in der 1. Hälfte des 13. Jhdts. gebaut, der obere Teil 1267/68 durch Ottokar von Böhmen. Das romanische, 20 m hohe Gebilde hat eine 11 m hohe...


weiterlesen
Papierkrippe Schloss Hof, Fritz Kreiner, Pollaschak Haus

Pollaschak-Haus Loimersdorf

1975 kauften Friedrich und Ingrid Kreiner das alte Haus in Loimersdorf. Am Anfang stand der Erwerb des alten, fast abbruchreifen Hauses in Loimersdorf in der Hute 2. Es folgten lange Jahre der Wochenendrenovierungsarbeiten, teils in Eigenregie, teils mit...


weiterlesen
Sujet 2017 Römerstadt Carnuntum

Römerstadt Carnuntum

CARNUNTUM – Die Vergangenheit beginnt hierCarnuntum holt die Römer ins Hier und Jetzt: architektonische Meisterwerke, romantische Ruinen oder kostbare Schätze aus dem Archiv – das alles erwartet Sie nur eine halbe Autostunde von Wien und Bratislava...


weiterlesen
Schloss Hof

Schloss Hof

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Barock und lassen Sie sich von der Schönheit von Prinz Eugens Landsitz im Marchfeld berühren! Entdecken Sie das prachtvolle Schloss, die einzigartigen Barockgärten und den idyllischen Gutshof mit seiner Tier-...


weiterlesen
Schloss Marchegg

Schloss Marchegg

In Marchegg befindet sich die größte baumbrütende Weißstorchkolonie Mitteleuropas. Futter für die immer hungrigen Jungstörche finden die Eltern auf den Wiesen des WWF Naturreservates Untere Marchauen, in dem neben Störchen und Bibern auch Konikpferde...


weiterlesen
Schloss Niederweiden, Marchfeld

Schloss Niederweiden

Das ehemalige Jagdschloss von Prinz Eugen und Maria Theresia, welches nur 3 km von Schloss Hof entfernt ist, ist ein echter Geheimtipp. Es versprüht mit dem Charme eines französischen Lustschlösschens einen ganz besonderen Reiz. Während sich im Festsaal...


weiterlesen
Gemäldegalerie Schloss Rohrau

Schloss Rohrau - Gemäldegalerie Harrach

Schloss Rohrau, um 1524 von den Grafen von Harrach erbaut, erhielt Ende des 18. Jahrhunderts sein heutiges, spätbarockes Aussehen. Eingebettet in einem wildromantischen Landschaftsgarten liegt es am Rande der Leithaauen. Seit 1970 beherbergt das Schloss...


weiterlesen
Stadtgalerie Wiener Turm

Stadtgalerie Wiener Turm

Die Stadtgalerie Wiener Turm bietet Kunstschaffenden ein Podium, ihr Schaffen einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Die Bewahrung der vielfältigen Kulturlandschaft dient als Leitbild. So soll die Galerie Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit...


weiterlesen
Stadtmuseum Mannersdorf, Fundstück

Stadtmuseum Mannersdorf

Ein Heimatmuseum in Mannersdorf wurde als "Dr. Karl Wessely-Orts- und Schulmuseum" erstmals am 8. Dezember 1935 eröffnet. Das Museum galt als eines der größten und reichhaltigsten des Bezirkes Bruck a.d. Leitha, wurde aber im 2. Weltkrieg völlig zerstört....


weiterlesen
Stadtmuseum Ungarturm

Stadtmuseum Ungarturm

Im fünfgeschoßigen Wehrturm (13. Jh.) werden Funde aus der Urgeschichte und Römerzeit, Exponate aus der geschichtlichen und kulturellen Entwicklung der Stadt, Waffen verschiedener Zeitepochen handwerkliches und bäuerliches Kulturgut gezeigt.Eintritt:...


weiterlesen
Kellergasse Prellenkirchen

Weinbaumuseum Prellenkirchen

An den sonnigen Südhängen des Spitzerberges liegt die romantische Prellenkirchner Kellergasse mit rustikalen Steingewölbekellern aus dem 18. Jahrhundert. Einer dieser Keller wird als Museum über die Geschichte des Weinbaus von der Römerzeit bis ins 18....


weiterlesen
museumORTH

museumORTH

Im Herzen des Nationalpark Donau-Auen liegt Schloss Orth an der Donau. Im 2. Stock des Schlosses, wo vor 50 Jahren noch Getreide gelagert wurde, ist heute auf einer Fläche von rund 700 m², die Geschichte von Orth an der Donau und seiner Umgebung auf...


weiterlesen
Nationalpark Donau-Auen

schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Die gestaltende Kraft des Donaustromes prägt bis heute die Aulandschaft zwischen Wien und Bratislava. Im Jahr 1984 heiß umkämpft, ist dieses einzigartige Gebiet seit 1996 international anerkannter Nationalpark. Die Donau-Auen bergen zahlreiche...


weiterlesen