Service und Tipps

Wir bitten um Geduld

Tipps und Hinweise

Beachten Sie bitte folgende Tipps und Hinweise, damit Ihr Wanderurlaub zu einem schönen Erlebnis wird.

  • Bleiben Sie auf den markierten Wegen.
  • Tragen Sie Berg-/Wanderschuhe.
  • Benutzen Sie Wanderstöcke.
  • Regenkleidung ist immer ratsam.
  • Nehmen Sie die Wanderkarte mit.
  • Führen Sie genug Trinkwasser mit sich.
  • Lassen Sie Ihren Müll bitte nicht am Weg zurück.
  • Pflücken Sie bitte keine Weintrauben oder Obst.
  • Respektieren Sie die sensiblen Lebensräume der Pflanzen- und Tierwelt.

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass am Welterbesteig Wachau, auf der Jauerling-Runde und generell im Wald- und auf privaten Forstwegen das Mountainbiken und das Reiten verboten ist.

Stempelstationen & Wandernadeln
Der Stempelpass für den Welterbesteig Wachau und die Jauerling-Runde ist zugleich Ihr Etappenplaner. Sie erhalten den Pass in den unten angeführten Informationsstellen oder steht rechts zum Download zur Verfügung. Einfach ausdrucken und bei der Stempelstation der jeweiligen Etappe den Stempel einfügen. Den genauen Standort der Stempelstation finden Sie direkt im jeweiligen Feld der Etappe im Stempelpass. Ihre Wandernadel erhalten Sie gegen einen Unkostenbeitrag in allen Tourismusstellen in allen Welterbesteig-Gemeinden.

Besetzte Informationsstellen in den Welterbegemeinden:

  • Tourismusinformation Krems:
    Körnermarkt 14, Tel .: + 43 2732 82676

  • Gemeindeamt Dürnstein:
    Dürnstein Nr. 25, Tel.: + 43 2711 219

  • Tourismusinformation Weißenkirchen:
    Wachaustraße 242 (Schiffstation) Tel .: + 43 2715 2600

  • Tourismusinformation Spitz:
    Mittergasse 3A (Donaulände) Tel .: + 43 2713 2363

  • Tourismusinformation Emmersdorf:
    Kreisverkehr Donaubrücke Tel.: + 43 2752 70010

  • Wachau Info-Center Melk:
    Kremser Straße 5, Tel.: + 43 2752 511 60

Telefonische Beratung & Urlaubsbuchung

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Regionalbüro Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Schlossgasse 3, 3620 Spitz

+43 2713 30060-60