Regionale Genüsse an der Donau

Artikel drucken

Wein & Genuss


Gerade beim Genießen steht Regionalität hoch im Kurs in der niederösterreichischen Donauregion. Nicht nur weil die Dichte an Biobauern im Umland besonders groß ist, sondern es auch Tradition ist die Nahrungsmittel möglichst frisch vom Erzeuger oder Bauern zu konsumieren. Das schmeckt man!

Hochwertige Produkte, wie die Wachauer Marille oder der Marchfelder Spargel stehen für Genuss an der Donau. Zahlreiche Produkte haben es geschafft über die Grenzen der Region hinaus bekannt zu werden - allen voran die Wachauer Marille. Einige, wie der Wachauer Safran, waren lange vergessen und erfahren zurzeit eine kleine Renaissance. Im Laufe der Zeit hat die Region aber auch regionaltypische Kreationen von engagierten Betrieben hervorgebracht, wie das Wachauer Laberl vom Dürnsteiner Bäcker Schmidl, das von einer echten Wachauer Heurigenjause nicht mehr wegzudenken ist.

Nähere Infos zu den regionalen Genüssen an der Donau finden Sie hier (als PDF).

Presserückfragen:

Donau-Niederösterreich Tourismus GmbH
Mag. Jutta Mucha-Zachar
A- 3620 Spitz, Schlossgasse 3
(T) +43 2713 30060-60
(F) +43 2713 30060-30
(E) urlaub@donau.com 
(U) www.donau.com

Fotomaterial über die niederösterreichische Donauregion finden Sie auch in unserem Online-Bildarchiv auf der Website www.donau.com/bildarchiv .

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jutta Mucha-Zachar

+43 2713 30060-24 jutta.mucha-zachar@donau.com mehr erfahren