Natur- und Gartenerlebnisse

Die Region überrascht mit hochwertigen Gartenräumen und schönen Landschaften. Die Gartenstadt Tulln mit der ökologischen Gartenschau DIE GARTEN TULLN, historische Gärten,  naturnahe Auenlandschaften, kompetente Gartencenter und Weingärten laden zu einem facettenreichen Aufenthalt ein.

Der Tullner Donauraum macht Lust auf Bewegung. In die Wanderschuhe schlüpfen oder aufs Rad steigen. Den Golfbag schultern oder ganz gemütlich losspazieren. Denn hinter jeder Wegbiegung wartet Entdeckenswertes: Aussichtstürme und Kellergassen. Auwälder und Picknickwiesen. Schlossteiche und Wasserläufe. Der krönende Abschluss: Ein Sonnenuntergang an der Donau.


schwimmender Oktopus, Aubad Tulln, Tullner Donauraum

Aubad Tulln

Freizeitgenuss im Einklang mit der Natur! Das Tullner Aubad lädt mit seiner Natur-Badeidylle zur Enspannung und Abkühlung.

weiterlesen

Alchemistenpark

Entdecken Sie die essbare Landschaft mit über 200 verschiedenen Pflanzen in Kirchberg am Wagram, der 1. Essbaren Gemeinde in Niederösterreich.

weiterlesen
TD, Auf da Höh, Balkon im Tullnerfeld, Tullner Donauraum

Balkon ins Tullnerfeld

Der Balkon "Auf da Höh´" in der Marktgemeinde Tulbing, begeistert seine Besucher mit endlos weiten Ausblicken über das Tullnerfeld. Von dieser einzigartigen und vorallem liebevoll gestalteten Aussichtsplattform gelingt es die gesamte Schönheit und Weite...

weiterlesen
Kräuterlandgasthaus "anno 1920"

Bio-Kräuterlandgasthaus „anno1920"

Rund 500 Kräuter wachsen und gedeihen im Bio-Schaugarten von Johann und Heidemarie Scheugl. Bei Führungen und Workshops wird Wissenswertes dazu vermittelt. Jeden 1. Dienstag im Monat werden beim Stammtisch Pflänzchen und Saat-Gut getauscht. Im Gasthaus...

weiterlesen
Abenteuer und Naturspielplatz, Gelände der GARTEN TULLN, Tullner Donauraum

DIE GARTEN TULLN

Mehr als 65 Schaugärten locken wieder Jung und Alt auf die größte ökologische Gartenschau Europas. Neue Attraktionen im Jahr 2018 sind der Bayerische Biergarten, das Garten-Arboretum und der Muster-Schulgarten von „Natur im Garten“.

weiterlesen
Aulandschaft

Grafenwörther Au

Lust auf einen Spaziergang durch das Grüne? Dann sind Sie in der Grafenwörther Au genau richtig! Für Führungen steht Ihnen Herr Widemann zur Verfügung.

weiterlesen
Hagenbachklamm, St. Andrä Wördern, Tullner Donauraum

Hagenbachklamm

Bei St. Andrä-Wördern. Wanderweg entlang des Hagenbachs. Am Ende der Klamm: größte Greifvogelzuchtstation Europas mit über 30 Greifvogelarten.

weiterlesen
Kanutouren Tulln Kanus © Franz Libal

Kanutouren Tulln

Das einzigartige Kanuerlebnis in Europas größter geschlossener Fluss Au! Ein unvergessliches Erlebnis und ein perfekter Ausflug für Groß und Klein!

weiterlesen

Kittenberger Erlebnisgärten

Wer sie kennt, liebt sie, wer sie noch nicht kennt, versäumt viel: Zwischen 40 Themengärten kann man genussvoll lustwandeln einen außergewöhnlichen Platz nach dem anderen entdecken.

weiterlesen
Erholungsraum Donaulände in Tulln, Familien spielen auf der Picknickwiese, Tulln, Tullner Donauraum

Picknickwiese Tulln

Die zentral gelegene Wiese zwischen Gästehafen und MS Stadt Wien wurde zum neu arrangierten Ort zum Verweilen umgestaltet: Das Gelände wurde fachmännisch neu modelliert, in Nischenform bepflanzt und mit verschiedenen, durch neu gesetzte Bäume beschattete,...

weiterlesen
Hauptplatz Tulln

Tulln an der Donau

Die Bezirkshauptstadt Tulln ist sowohl eine harmonische Kleinstadt mit viel Lebens- und Freizeitqualität, als auch Drehscheibe für die ganze Region. Bekannt ist die Gartenstadt Tulln ganz besonders wegen ihrer einladenden, prächtig blühenden Grün- und...

weiterlesen

Wagram.Hiata Runden

Was es mit dem Löss auf sich hat, warum der Bienenfresser jedes Jahr zu Besuch kommt und welche Weinsorten dort gedeihen, erfahren Sie bei dieser Wanderung.

weiterlesen

Wanderung mit Johann Widemann

Begleitet von Natur- & Landschaftsführer Johann Widemann wandern Sie durch die Kellergasse und über den Weinberg in Feuersbrunn. Neben der herrlichen Kulisse des Tullnerfeldes erfahren Sie dabei allerlei Wissenwertes rund um den Wagram.

weiterlesen
Kanufahren im Wasserpark Tulln

Wasserpark Tulln

Der Wasserpark Tulln ist jederzeit ohne Eintrittsgebühr zu genießen. 12 km Wege laden zum Spazieren, Radfahren und Walken ein, um den Auwald hautnah zu erleben.

weiterlesen

Garten Schloss Eckartsau, Marchfeld

Donau.Garten.Reisen

Sieben Gartenstandorte entlang der Donau haben mit dem Schriftsteller und Märchendichter Folke Tegetthoff ein Konzept entwickelt, um die Donau Geschichte zu präsentieren. Den roten Faden bildet der Fluss, in dessen Wasser sich die Geschichten der einzelnen Standorte widerspiegeln.

Gartentipps anzeigen