Best of Wachau geht auf Reisen: Eine Exkursion für die Qualitätsinitiative nach Graz

Artikel drucken

Donau NÖ News


Die 53 Best of Wachau Betriebe bilden sich laufend weiter und fahren einmal im Jahr auf Exkursion um andere Betriebe und Regionen kennen zu lernen. Im November führte die diesjährige Exkursion die Best of Wachau Mitglieder nach Graz. Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Wachau-Fan lud die Gruppe spontan ein.

Die im Rahmen der Qualitätsinitiative durchgeführten Exkursionen bieten den Mitgliedern einen interessanten Blick über den Tellerrand. Dieses Jahr wurde zur Professionalisierung bzw. Ideengewinnung eine zweitägige Exkursion nach Graz durchgeführt. Besucht wurden vorbildhafte Betriebe in anderen Tourismusregionen, damit die Wachauer Betriebe neue Ideen und Inspirationen für den eigenen Betrieb erhalten. Insgesamt 18 Teilnehmer folgten der Einladung nach Graz.

Auf dem Programm standen eine Stadtführung, ein kulinarischer Rundgang sowie interessante Fachvorträge über die Genusshauptstadt Graz. Ein Schwerpunkt waren auch Hotelbesichtigungen sowie der Erfahrungsaustausch mit anderen Touristikern.

Ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen Reise war die spontane Einladung der Gruppe beim steirische Landeshauptmann und bekennenden Wachau-Fan Hermann Schützenhöfer, der regelmäßig bei einem Best of Wachau Betrieb Urlaub macht.

Projekt Best of Wachau:
Sabine Fuchs-Achter, Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, Schlossgasse 3, 3620 Spitz, Tel: 02713-30060-36, email: sabine.fuchs-achter@donau.comwww.bestof-wachau.at 

Presserückfragen:
Mag. Jutta Mucha-Zachar, Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, Schlossgasse 3, 3620 Spitz, Tel: 02713-30060-24, email: jutta.mucha-zachar@donau.com 

Foreign Languages

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jutta Mucha-Zachar

+43 2713 30060-24 jutta.mucha-zachar@donau.com mehr erfahren