Wir bitten um Geduld
  • TDR-Adlerbräu außen
  • Wirtsleute Johannes Kleiss und Christian Pöck
  • Seit 2004 wird hier eigenes Bier gebraut
  • Braugasthof Adlerbräu, Innenansicht
  • Einkehren in Tulln
  • Klassische Wirtshausküche
  • Stadtwirtshaus mit Gastgarten
  • Adlerbräu Tulln
  • Adlerbräu Außenbereich

Rathausplatz 7,
3430 Tulln an der Donau

Route Google Maps

Braugasthof Adlerbräu
+43 2272 62676 E-Mail schreiben Web

  • TDR-Adlerbräu außen
  • Wirtsleute Johannes Kleiss und Christian Pöck
  • Seit 2004 wird hier eigenes Bier gebraut
  • Braugasthof Adlerbräu, Innenansicht
  • Einkehren in Tulln
  • Klassische Wirtshausküche
  • Stadtwirtshaus mit Gastgarten
  • Adlerbräu Tulln
  • Adlerbräu Außenbereich

Der Braugasthof Adlerbräu ist in Tulln bereits eine Institution. Die ersten Spuren in den Geschichtsbüchern reichen bis ins Jahr 1621 zurück. Die beiden Wirtsleute Johannes Kleiss und Christian Pöck fühlen sich in der Blumenstadt der traditionellen Küche verpflichtet. Regelmäßig werden aber auch moderne Akzente gesetzt. Aus dem Suppentopf schmeichelt die kräftige Rindssuppe mit Kaspressknödeln dem Gaumen der Gäste. Ein Tipp aus der Küche sind die mit Spinat und Käse überbackenen Erdäpfelpuffer sowie das lange und zart köchelnde Fiakergulasch. Serviert wird dazu das selbstgebraute Adlerbräu. Seit 2004 wird das Bier direkt im Wirtshaus produziert. Nicht filtriert, enthält es alle wichtigen Inhaltsstoffe wie Eiweiß, Hefe, Vitamine und Spurenelemente. Schmecken tut es übrigens sehr gut. Das gilt auch für Weinexponate des Hauses.

Erfolgsverwöhntes Wirtshaus-Duo

Die Rollen im Braugasthof Adlerbräu sind gut verteilt. Johannes Kleiss ist in der Küche Meister seines Faches und bereitet überwiegend heimische Spezialitäten zu. Bei den Produkten vertraut der Spitzenkoch auf Saisonales und Regionales. Beim Service hat Gastronom Christian Böck das große Ganze stets im Auge. Von der eingespielten Wirtshausmannschaft profitiert schlussendlich der Gast, dem ein nachhaltig einprägsamer Aufenthalt geboten wird. Meistens werden die Köstlichkeiten des Hauses im Ofenstüberl oder schattigen Schanigarten konsumiert. Danach geht es für die Gäste auf Entdeckungstour: Das Egon Schiele Museum oder DIE GARTEN TULLN sind gleich ums Eck.

Zertifikate

  • Qualitätspartner Niederösterreich

Kapazitäten

Sitzplätze
180
Sitzplätze innen
80
Sitzplätze außen
100

Öffnungszeiten

1. März 2022 - 31. Dezember 2022

Montag
10:00-23:00
Dienstag
10:00-23:00
Mittwoch
10:00-23:00
Donnerstag
10:00-23:00
Freitag
10:00-23:00
Samstag
10:00-23:00

Öffnungszeiten Küche

Montag - Samstag 11:30 - 14:15 & 18 - 21:15, Sonntag, Feiertag 11:30 - 14:15 / Juni - Sept.: Sonntag 11:30 - 14:15 & 18-21h / Jän. - Feb.: Samstag 11:30 - 14:15

Ruhezeiten

Sonntag & Feiertag

Entfernungen

  • zum nächsten Bahnhof: 0.35 km
  • zum See: 1.6 km
  • zur Stadt-/Ortsmitte: 0.1 km

Weitere Details

Allgemein: Babywickelraum
Allgemein: geeignet für Rollstuhlfahrer
Service: Hunde erlaubt
Allgemein: Nächtigung möglich
Service: warme Speisen erhältlich
Service: WLAN
Allgemein: Terrasse/Gastgarten
Service: E-Ladestation
Service: vegetarische Speisen erhältlich
Service: Bankomatkassa