Abbeys, Monasteries & Churches

A host of art monuments from the Romanesque, Gothic and Renaissance periods have been preserved over the centuries. The many abbeys and churches, basilicas and charterhouses remain remarkable witnesses to a rich history of sacred art. There are also magnificent examples of Austrian baroque.

Panorama Dürnstein

Abbey Church of Dürnstein

The history of Dürnstein Abbey starts in 1372 when Elsbeth of Kuenring had a chapel built in her castle. It was dedicated to the Assumption of the Virgin Mary. In 1410 she invited the Augustinian-Canons from Wittingau in Bohemia to take over the pastoral...


read more
Marienkirche Bad Deutsch-Altenburg

Assumption Basilica in Bad Deutsch-Altenburg

St. Mary's Church, a Romanesque three-aisled pillar basilica with Early Gothic chancel and western tower, was erected in Deutsch-Altenburg in 1050. It was elevated to the status of imperial priory of the Hungarian Marches in 1051 and given as a gift to...


read more
Martin Luther Kirche

Evangelische Martin Luther Kirche

Die protestantische Kirche besteht aus vier Hauptelementen: dem Kirchenraum, dem Gemeindesaal, der Sakristei und dem skulpturalen Glockenturm. Coop Himmelb(l)au leitete die Form des Gebäudes leitet von einem riesigen Tisch ab, wobei die gesamte...


read more
Filialkirche St. Nikolaus Wildungsmauer

Filialkirche St. Nikolaus Wildungsmauer

Die Kirche in Wildungsmauer steht unter Denkmalschutz und weist einen reinen romanischen Baustil auf, der viele Bewunderer hat. Die Kirche von Wildungsmauer gehört zu den vielen Sehenswürdigkeiten, die Niederösterreich zu bieten hat, obwohl sie außer des...


read more
Stift Goettweig mit Weingärten

Göttweig Abbey

Göttweig Abbey is a baroque Benedictine monastery and often referred to as Austria's Monte Cassino because of its fantastic location.


read more
Stadtpfarrkirche Korneuburg

Korneuburg Parish Church

In the middle of the wonderful renovated old town streets stands the 1212 built city parish church, which is consecrated to the holy Aegidius. The high altar is from the year 1870.


read more
Wallfahrtskirche Maria Ellend

Maria Ellend Pilgrimage Church

This church is dedicated to Our Lady of the Rosary and is the landmark of the community of Maria Ellend.A chapel was first called Our Loving Lady in Woe in 1466. The current pilgrimage church dedicated to the Mother of God in the Rosary was built by Franz...


read more
Minoritenkirche

Minoritenkirche

The Minorite Church was completed in 1739 and is considered one of the loveliest Late Baroque churches in Austria. It has remained unchanged to the present as an ensemble comprising the Loreto chapel, sacristy, crypt, and hermitage. The church is...


read more
Nikolokirche Holzern

Nikolokirche

Die kleine gotische Kirche auf einer Anhöhe im Ortsteil Holzern der Marktgemeinde Krummnußbaum ist dem hl. Nikolaus, dem Patron der Schiffer, geweiht und wurde in der ersten Hälfte des 15. Jhdt. errichtet.


read more
Pfarrkirche Großweikersdorf

Pfarrkirche

Der Hochaltar, wie auch die beiden Seitenaltäre im Querraum, gehen vermutlich auf Entwürfe des Architekten der Kirche, Joseph Emanuel Fischer von Erlach, zurück.


read more
Pfarrkirche Fels am Wagram

Pfarrkirche

Im Inneren befinden sich unter anderem Bilder von Johann Martin Schmidt, nämlich die Glorie der HL. Margarethe im Hauptbild, der heiligen Dreifaltigkeit im ovalen Bildaufsatz, ebenso der Hl. Petrus der Hl. Wendelin und der Hl. Johannes Nepomuk oder das...


read more
Pfarrkirche Großriedenthal

Pfarrkirche

Die heutige Kirche entstand 1768 nach den Entwürfen des Wiener Baumeisters Josef Gerl. Der Hauptaltar zeigt ein 1769 von Martin Johann Schmidt, den sogenannten Kremser Schmidt, signiertes Bild des Kirchenpatrons, des hl. Lorenz.


read more
Pfarrkirche Senftenberg

Pfarrkirche Senftenberg

Die kleine Pfarre Senftenberg zum hl. Andreas entstand wohl im 12. Jahrhundert als Tochter der Pfarre Krems aus einem herrschaftlichen Benefizium. Urkundliche Nennungen gibt es jedoch erst verhältnismäßig spät: 1197 wird das Geschlecht der Senftenberger...


read more
Pfarrkirche St. Nikolaus Krems/Stein

Pfarrkirche St. Nikoloaus

Mitten in der Stadt liegt die Pfarrkirche St. Nikolaus in einer Ausweitung der Steiner Landstraße am Fuße des Frauenberges. Sie wird bereits im 12. Jahrhundert erwähnt und löste 1263 die erste Steiner Kirche am Berg als Pfarrkirche ab.


read more
Dom der Wachau

Pfarrkirche St. Veit

Die Pfarrkirche St. Veit geht auf eine Schenkung Kaiser Heinrichs II im Jahr 1014 zurück. Im frühen 12. Jahrhundert wurde sie als romanische Basilika mit niedrigem Turm errichtet.


read more
Stadtpfarrkirche St. St. Stephan Tulln

St. Stephen’s Tulln Parish Church

The Tulln parish church is nearly 1000 years old and was among the early parish churches to be established by the Babenbergs. It is Romanesque at its core with a Gothic chancel and towers and an interior in Baroque style.Along with the parish church,...


read more
Stadtpfarrkirche Stockerau

Stockerau Parish Church

The Stockerau Parish Church has the highest church tower in Lower Austria.The church is dedicated to St. Stephen and was built in 1777/78. A few years before that (1722 to 1725) the church tower had been added to the old parish church.At 88 m, it is the...


read more
Karner Tulln

The Charnel House in Tulln

The charnel house reflects the wealth of the town in the 13th c. It is considered one of the most significant structures of its kind in Europe. Given the artistic parallels, the master builders here were presumably also active in the Hungarian town of...


read more
Unterkirche, Stadtpfarrkirche Traismauer

Traismauer Parish Church

The Traismauer parish church in baroque style also has a long history. In the early 9th c, Traismauer was a major town in the eastern county of Charlemagne's empire. For instance, Prince Privina, who had fled from Moravia, was baptized in the then St....


read more
Wallfahrtskirche Maria Trost

Wallfahrtskirche Maria Trost

Sie ist weithin sichtbar, auf einer natürlichen Befestigung, dem sogenannten Kirchberg südöstlich des Marktplatzes gebaut. Der gotische Staffelbau wurde in der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts errichtet und im 18. Jahrhundert durchgreifend barockisiert.


read more
Wehrkirchen Weißenkirchen

Wehrkirche Weißenkirchen

Die Wehrkirche Mariae Himmelfahrt gilt als eine der bedeutendsten Kirchenfestungen in Niederösterreich. Die spätmittelalterliche Befestigung wurde um 1530 errichtet und ist größtenteils erhalten. Sie bildet mit dem darunterliegenden Teisenhoferhof eine...


read more