Wir bitten um Geduld

Vielfalt in der Weingartenlandschaft | Vom Wiedehopf bis zum Steinkauz 1. Juni

  • Steinkauz

Veranstaltungsort

Weingartenlandschaft am Wagram,
,
3471 Großriedenthal

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: +43 1 4029394
E-Mail schreiben
Website

  • Steinkauz
Weingartenlandschaften weisen in der intensiv genutzten Kulturlandschaft noch eine hohe Artenvielfalt auf. Hohlwege, Lössabbrüche, Kellergassen, Trockenrasen, Böschungen und die bewirtschafteten Weingärten sorgen nicht nur für ein besonderes Landschaftserlebnis, sie sind auch Lebensraum für viele bereits selten gewordene Tier- und Pflanzenarten. Bei einer Wanderung durch die Wagramer Weingartenlandschaft können wir Wiedehopf, Feldlerche, Bienenfresser und weitere Arten beobachten und erfahren viel Wissenswertes über deren Lebensraum und Lebensweise. 

Führung: Wolfgang Pegler  
Dauer: ca. 3 Stunden 
Treffpunkt: 8:50 Uhr am Bahnhof Fels am Wagram oder um 9:15 in 3471 Neudegg (siehe Karte)
Anreise: 8:00 Uhr vom Bahnhof Wien Franz-Josef-Bahnhof, REX 4 nach Krems-Donau
Rückreise 13:11 Uhr vom Bahnhof Fels am Wagram, REX 4 nach Wien Franz-Josef-Bahnhof 

Garten/Natur

Weitere Details

Eintrittspreis
Naturschutzbund-Mitglieder: 7,- €, Nichtmitglieder 9,- €
Eigenschaften
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Vom Wetter abhängig?
Open Air

Termine & Beginnzeiten

1. Juni 2024
09:15 Uhr