Wir bitten um Geduld
  • Heuriger Herbert Heiss

Veranstaltungsort

Heuriger Heiss Herbert und Elisabeth ,
Im Ursprung 7/1,
3470 Dörfl

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: +43 2279 3567
E-Mail schreiben

  • Heuriger Herbert Heiss
Frisch und luftig und mit netten Dekostücken an den Wänden präsentiert sich der Heurige. Auf der Karte stehen Klassiker wie Jausenteller, Putenröllchen mit Rohkostsalat, auch Vegetarisches ist immer wieder dabei. Säfte und Brände kommen aus eigener Erzeugung.
DO u. FR ab 17 Uhr SA, SO u. Feiertag ab 16 Uhr

Weitere Details

Sitzplätze innen
64
Sitzplätze außen
70
Sitzplätze gesamt
134
Top Veranstaltungen
Top Destination
Wichtigste Zielgruppen
Gruppen, Familien, Senioren, Erwachsene, Jugendliche, Kinder von 6 bis 13 Jahren

Termine & Beginnzeiten

20. April 2024
16:00 Uhr
21. April 2024
16:00 Uhr
25. April 2024
17:00 Uhr
26. April 2024
17:00 Uhr
27. April 2024
16:00 Uhr
28. April 2024
16:00 Uhr
25. Juli 2024
17:00 Uhr
26. Juli 2024
17:00 Uhr
27. Juli 2024
16:00 Uhr
28. Juli 2024
16:00 Uhr
1. August 2024
17:00 Uhr
2. August 2024
17:00 Uhr
3. August 2024
16:00 Uhr
4. August 2024
16:00 Uhr
8. August 2024
17:00 Uhr
9. August 2024
17:00 Uhr
10. August 2024
16:00 Uhr
11. August 2024
16:00 Uhr
7. November 2024
17:00 Uhr
8. November 2024
17:00 Uhr
9. November 2024
16:00 Uhr
10. November 2024
16:00 Uhr
14. November 2024
17:00 Uhr
15. November 2024
17:00 Uhr
16. November 2024
16:00 Uhr
17. November 2024
16:00 Uhr
21. November 2024
17:00 Uhr
22. November 2024
17:00 Uhr
23. November 2024
16:00 Uhr
24. November 2024
16:00 Uhr

Wagram Weinherbst 2023 26. August bis 12. November

Weinherbst 2023

Wenn die Tage wieder kürzer werden ist der Herbst nicht mehr weit. Gerade in der goldenen Jahreszeit gibt es für weininteressierte Besucher am Wagram besonders viel zu entdecken. Grund genug für viele Betriebe der Weinstraße Wagram noch einmal ihre Tore zu öffnen. Winzer locken mit der Verkostung von feinen Weinen und Riedenwanderungen, Heurige und Gasthäuser mit regionalen kulinarischen Köstlichkeiten. Auch musikalisch steht einiges auf dem Programm und so kommt auch der Musikgenuss nicht zu kurz. Und mit etwas Glück kann mit dem traditionellen „Sturm“ auch bereits der erste Vorbote des neuen Weinjahrgangs verkostet werden.

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie