Anreise
Abreise
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte
Zu Favoriten hinzufügen

Klein-Pöchlarn

Klein-Pöchlarn
Klaus Engelmayer Klaus Engelmayer Klaus Engelmayer

Die Marktgemeinde Klein-Pöchlarn liegt im Herzen des idyllischen Nibelungengaus. Bekannt wurde der Ort durch seine seit Jahrhunderten betriebene Schwarzhafnerei. Sehenswert: Gotische Kirche (13. Jahrhundert), denkmalgeschütztes Herrschaftshaus (16. Jahrhundert), modern gestalteter Marktplatz, Spiegelskulptur, schwimmende Skulptur Erika, seltene Tier- und Pflanzenwelt auf dem "Rindfleischberg". Die Palette an Freizeitangeboten reicht von Inlineskating, Radfahren, Tennis, Stockschießen bis hin zu abendlicher Unterhaltung. Oder man genießt - bei herrlichem Alpenvorlandpanorama - die ruhige Beschaulichkeit des Nibelungengaus. Ebenfalls leicht erreichbar sind die Sehenswürdigkeiten von Melk, Pöchlarn, Artstetten und Maria Taferl.

Informationen


Schlafen in Klein-Pöchlarn
44 Betten
Unterkunft suchen
Adresse

Artstettner Straße 7, 3660 Klein-Pöchlarn

+43 (0)7413 8300
gemeindeamt@klein-poechlarn.gv.at www.kleinpoechlarn.at
Öffnungszeiten
Di, Mi., Fr. 07.30 - 11.30 Uhr; Fr. 14.00 - 16.00 Uhr
Details & Allgemeines
1002 Einwohner
223 m Seehöhe
x