deutsch
Karte einblenden Karte ausblenden
Interessenspunkte

Elektromobilität bedeutet mit elektrischem Antrieb unterwegs zu sein. Was im Schienenverkehr bereits gang und gäbe ist, hält nun auch massiv Einzug in den Straßenverkehr. Elektrische Fahrzeuge sind energie-effizienter, leiser und produzieren signifikant weniger CO2 und somit ein wesentlicher Beitrag zu Klimaschutz.

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, die Schönheiten der Wachau auf diese sanfte, umweltfreundliche Weise mit großem "Funfaktor" neu zu entdecken! Mit E-Fahrrad und Segway können Sie problemlos längere, anspruchsvolle Touren absolvieren. Kommen Sie in die Region Wachau-Nibelungengau-Kremstal und probieren Sie’s doch persönlich aus!


E-Mobilität in der WACHAU
Für E-Biker bietet die Wachau eine große Anzahl interessanter Strecken und Touren ins dahinterliegende Umland! Es lohnt sich auch mehr Zeit einzuplanen, um interessante Sehenswürdigkeiten an der Strecke zu entdecken und nach der sportlichen Betätigung das hervorragende kulinarische Angebot und die exzellenten Weine der Region zu verkosten.

Mit E-Fahrrad und Segway lassen sich die geheimsten Winkel, Sehenswürdigkeiten und Schätze der Wachau erkunden, und problemlos längere, anspruchsvolle Touren absolvieren. Mit Elektromobilität kommen Sie einfach weiter, haben Spaß an dieser neuen Art der Mobilität und tun dabei auch noch etwas für die eigene Gesundheit.

Zu Favoriten hinzufügen

Verleih, Touren und Pauschalen Wachau-Nibelungengau-Kremstal

  • Verleih- & Ladestationen
  • Touren Alpstein
  • Pauschalen
  • Sie haben auch die Möglichkeit bei den jeweiligen Mobilitätspartner-Betrieben (Hotel, Gasthäuser, Cafes) Ihre Elektrofahrzeuge kostenlos mit Strom der EVN zu tanken.

    Die Ladestationen sind mit mehrpoligen Steckern ausgerüstet und können nur mit einer speziellen RFID-Karte in Betrieb genommen werden. Sowohl den Adapter als auch die RFID-Karte erhalten Sie kostenlos im örtlichen Tourismusbüro und bei den Partnern von "E-Mobilität in der Wachau". Der entnommene Strom wird Ihnen von der EVN kostenlos zur Verfügung gestellt.

    1. Dürnstein

      517 Gästebetten |  878 EW |  209 m Seehöhe |  mehr erfahren

    2. Emmersdorf an der Donau

      338 Gästebetten |  1706 EW |  227 m Seehöhe |  mehr erfahren

    3. Klein-Pöchlarn

      44 Gästebetten |  1002 EW |  223 m Seehöhe |  mehr erfahren

    4. Krems an der Donau

      1982 Gästebetten |  28885 EW |  221 m Seehöhe |  mehr erfahren

    5. Marillenblüte in der Wachau

      Krems-Angern

      mehr erfahren

    6. Krummnußbaum

      27 Gästebetten |  1449 EW |  210 m Seehöhe |  mehr erfahren

    7. Maria Taferl

      314 Gästebetten |  847 EW |  443 m Seehöhe |  mehr erfahren

    8. Mautern an der Donau

      143 Gästebetten |  3465 EW |  202 m Seehöhe |  mehr erfahren

    9. Melk

      620 Gästebetten |  5300 EW |  209 m Seehöhe |  mehr erfahren

    10. Mühldorf

      57 Gästebetten |  1500 EW |  360 m Seehöhe |  mehr erfahren

    11. Persenbeug

      110 Gästebetten |  2320 EW |  230 m Seehöhe |  mehr erfahren

    12. Rossatz

      280 Gästebetten |  1150 EW |  210 m Seehöhe |  mehr erfahren

    13. Schloß Schönbühel Luftaufnahme

      Schönbühel

      mehr erfahren

    14. Schönbühel-Aggsbach

      211 Gästebetten |  1032 EW |  230 m Seehöhe |  mehr erfahren

    15. Spitz

      773 Gästebetten |  1694 EW |  217 m Seehöhe |  mehr erfahren

    x