Carnuntum-Schloss Hof-Bratislava Tour Looptour Cultural / historic Natur & Tiererlebnisse The Danube in Lower Austria Römerland Carnuntum-Marchfeld Carnuntum Stages in Lower Austria Carnuntum Wine Road Dining Karten & Touren anzeigen GPS track save/print

  • Radbrücke Schloss Hof - Devin
  • Schloss Hof
  • Heidentor
  • Römisches Stadtviertel Petronell-Carnuntum
  • Carnuntum-Schloss Hof-Bratislava Tour
Difficulty
easy
Tour length
50.25 km
duration
03:30 h
Anforderung an: Condition
2 von 6
Anforderung an: Technique
2 von 6
Experience
6 von 6
Landscape
6 von 6

Season:
Jan No Feb No Mar No Apr Yes May Yes Jun Yes Jul Yes Aug Yes Sep Yes Oct Yes Nov No Dec No

Ascent/Descent
122/128 Hm
Lowest point
134 Hm
Highest point
176 Hm
  • Radbrücke Schloss Hof - Devin
  • Schloss Hof
  • Heidentor
  • Römisches Stadtviertel Petronell-Carnuntum
  • Carnuntum-Schloss Hof-Bratislava Tour

In Hainburg an der Donau bei der Schiffsanlegestelle starten wir die Radtour " Carnuntum - Schloss Hof - Bratislava Tour". Die Tour ist in beide Richtungen befahrbar und beschildert.

Erlebnispunkte: Mittelalterstadt Hainburg, Schloss Niederweiden, Schloss Hof, Burg Devin, Altstadt und Burg Bratislava

More details

Tour length
50,251.24
Starting point
Hainburg an der Donau, Schiffsanlegestelle (Hainburg/D., Schiffsanlegestelle)
Point of arrival
Hainburg an der Donau, Schiffsanlegestelle
Getting there
Auto: A4 Abfahrt Fischamend
Additional Information

Fahrradfreundliche Betriebe finden Sie auf www.carnuntum-marchfeld.com

Turn-by-turn-directions

Hainburg → Bad Deutsch-Altenburg → Engelhartstetten → Schloss Hof → Hainburg
(→ Wolfsthal → Bratislava → Devin)

Ausgangspunkt der Tour ist die Mittelalterstadt Hainburg. Von der Schiffsanlegestelle Hainburg radeln wir flussaufwärts entlang der Donau, vorbei an der Kulturfabrik, nach Bad Deutsch-Altenburg. Wer Lust und Laune hat, kann entlang der Donau Stopps einlegen und Sinnsprüche von Marc Aurel lesen.

 

Über die imposante Donaubrücke geht es ans andere Ufer der Donau. Von Bad Deutsch-Altenburg bis nach Stopfenreuth fahren wir ein kleines Stück durch den einzigartigen Nationalpark Donau-Auen.  An heißen Tagen lässt es sich hier herrlich in der Donau baden.

 

Von Stopfenreuth aus führt die Tour durch Felder und Wiesen des Marchfeldes weiter nach Engelhartstetten. Dort können wir Schloss Niederweiden und Schloss Hof besichtigen, die größte Schlossanlage Österreichs auf dem Lande, die sich über mehr als 50 Hektar erstreckt. In Schloß Hof bietet sich eine Besichtigung des Schloßes und des barocken Gartens an mit traumhafter Kulisse für Zeitreisende und einem Blick zur March und in die Slowakei nach Bratislava.

Anschließend radeln wir zurück nach Stopfenreuth und über Bad Deutsch Altenburg nach Hainburg.

Die Tour kann bei Schloß Hof (österreichische Seite) und nördlich Devin (slowakische Seite) direkt über die Radbrücke über die March als Runde befahren werden.