Cycling routes for excursions recommended route

Hundsheimer Berge Tour: Variante Hundsheim

Cycling routes for excursions · Donau-Niederösterreich
Logo Donau Niederösterreich - Tourismusbüro Carnuntum-Marchfeld
Responsible for this content
Donau Niederösterreich - Tourismusbüro Carnuntum-Marchfeld Verified partner 
  • Photo: Andreas Hofer, Donau Niederösterreich - Tourismusbüro Carnuntum-Marchfeld

In Hainburg an der Donau bei der Schiffsanlegestelle startet die Radtour "Hundsheimer Berge Tour: Variante Hundsheim", eine kürzere Variante der großen Hundsheimer Berge Tour. Diese Tour ist in beide Richtungen befahrbar und beschildert.

Erlebnispunkte: Mittelalterstadt Hainburg, Museum Carnuntinum, Kellerviertel Edelstal, Dreiländerbrunnen Prellenkirchen, Wallfahrtskirche Wolfsthal

moderate
Distance 34 km
2:30 h
198 m
184 m
261 m
137 m
Profile picture of Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Author
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Update: July 03, 2024
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
261 m
Lowest point
137 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

Auf nicht asphaltierten Wegen kann es nach starkem Regen oder Ausbesserungsarbeiten zu Beeinträchtigungen kommen. Die Gemeinden bemühen sich, die Strecken schnell zu überprüfen und Schäden zu reparieren. Bitte fahren Sie vorsichtig!

Tips and suggestions

Bett+Bike Betriebe

Alle Nächtigungsbetriebe der Region Carnuntum-Marchfeld

Start

Hainburg an der Donau, Schiffsanlegestelle
Coordinates:
DD
48.149839, 16.942055
DMS
48°08'59.4"N 16°56'31.4"E
UTM
33U 644445 5334778
w3w 
///assemblies.forefathers.pantry

Destination

Hainburg an der Donau, Schiffsanlegestelle

Turn-by-turn directions

Hainburg - Bad Deutsch-Altenburg - Hundsheim - Edelstal - Berg - Wolfsthal - Hainburg

Ausgangspunkt der Tour ist die Mittelalterstadt Hainburg. Von der Schiffsanlegestelle radelt man entlang der Donau Richtung Bad Deutsch-Altenburg, wo schon die Römer die Heilkraft von Österreichs stärkster Jod-Schwefelquelle zu schätzen wussten. Ein Abstecher in den schönen Kurpark oder ins Museum Carnuntinum, das Schatzhaus von Carnuntum, lohnt sich!

Wer eine Pause machen möchte, kann am Ortsende beim Rastplatz „Zum Marc Aurel“ Station machen.

Von hier führt der Weg entlang des Hundsheimer Berges über Hundsheim bis ist burgenländische Edelstal, wo wir wieder auf die Große Runde der Hundsheimer Berge Tour stoßen. Wir empfehlen einen Abstecher ins romantische Kellerviertel von Edelstal, wo auch ein schöner Rastplatz mit Trinkwasserbrunnen wartet.

Nach Edelstal geht es weiter in Richtung Berg, die Tour führt entlang der östlichsten Erhebung Österreichs mit der Königswarte als Aussichtspunkt. Kurz vor dem Ort kann man eine wohlverdiente Rast am Radrastplatz „Königswarte“ mit Blick auf die naheliegenden Windräder genießen. In Berg befindet sich der Dreiländerbrunnen aus Glas, der für das vereinte Europa und für einen Neubeginn der Völkergemeinschaften steht.

Weiter geht es von Berg nach Wolfsthal. Hier kann die Wallfahrtskirche „Maria am Birnbaum“ besucht werden. Diese wurde dem heiligen Jakob gewidmet und bildet den Ausgangspunkt des Jakobsweges in Österreich. Weiter führt der Weg entlang der Hänge des Braunsberges zurück nach Hainburg an der Donau, wo es zum Ausgangspunkt geht.

Public transport

Public-transport-friendly

Zug:
Ab Wien Mitte S7: Petronell-Carnuntum,Bad Deutsch-Altenburg, Hainburg/Donau


www.nextbike.at, www.anachb.at

Directions

Auto: Über A4 Abfahrt Fischamend

Parking

Hainburg an der Donau – Bahnhof, Wolfsthal Bahnhof, Berg, Prellenkirchen

Coordinates

DD
48.149839, 16.942055
DMS
48°08'59.4"N 16°56'31.4"E
UTM
33U 644445 5334778
w3w 
///assemblies.forefathers.pantry
Get there by train, car, bike, or on foot!

Similar routes nearby

  • Hundsheimer Berge Tour: Große Runde
  • Carnuntum-Schloss Hof-Bratislava Tour
  • Nationalpark Tour Donau-Auen
  • Winzer Tour Carnuntum
 These suggestions were generated by our system
Difficulty
moderate
Distance
34 km
Duration
2:30 h
Ascent
198 m
Descent
184 m
Highest point
261 m
Lowest point
137 m
Public-transport-friendly Round trip Refreshment stops available Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
  • Route
  • Gradient
Push the arrows to change the view
 km Distance
: h Duration
 m Ascent
 m Descent
 m Highest point
 m Lowest point