Wir bitten um Geduld

Naturpark Jauerling-Wachau ab € 9,00 Preis pro Kind/SchülerIn

  • Naturpädagogik, Naturpark Jauerling Wachau
  • Aussicht von der Gemeinde Mühldorf am Jauerling
  • Junge Damen mit Fernglas erlebt Naturpädagogik im Naturpark Jauerling
  • Hochplateau am Jauerling mit frühlingshafter Wiese
  • Naturpädagogik, Naturpark Jauerling Wachau
  • Aussicht von der Gemeinde Mühldorf am Jauerling
  • Junge Damen mit Fernglas erlebt Naturpädagogik im Naturpark Jauerling
  • Hochplateau am Jauerling mit frühlingshafter Wiese

Er ist das Dach der Donau - 960 Meter ragt der Jauerling empor. Kein anderer Berg an der 2.850 Kilometer langen Donau ist höher. Der 11.500 Hektar große Naturpark ist Bindeglied der Regionen UNESCO-Weltkulturerbe Wachau und Südliches Waldviertel und ist eine Modellregion für eine nachhaltige Entwicklung. Die Region ist Flusslandschaft, Weinbaugebiet, charakterisiert von artenreichen Wiesen, ruhigen Wäldern und sanften Tälern. Folgende Programme öffnen für Kinder und Jugendliche die Türen zum Naturpark Jauerling-Wachau und laden ein, dieses besondere Donautal kennenzulernen. Die Programme leiten NaturvermittlerInnen und WaldpädagogInnen. Die Bildungsarbeit des Naturparks wird unterstützt durch Mittel des Landes NÖ und der EU.

Ort: Naturwerkstatt Jauerling, Wiesmannsreith 9, 3643 Wiesmannsreith

Programme

NEU! Wiesenvielfalter mit Bestäuber-Apfelsaft

Die Vielfalt auf den Blumenwiesen mit den bunten Schmetterlingen garantieren ein spannendes Naturerlebnis. Bei einem herrlichen Ausblick auf die Wachau erforschen die SchülerInnen die Naturparkwiesen und ihre Tier- und Pflanzenwelt. Die Jauerlinger Wiesen sind das Naturhighlight im Naturpark und besonders schützenswert! Inkl. 1 Glas Naturpark-Apfelsaft

1. bis 8. Schulstufe, Dauer: 3 Stunden
Preis pro Kind/SchülerIn: € 9;00

Online anfragen


NEU! Das Wunder Wald mit Naturpark-Apfelsaft

Der Wald ist als Lebensraum für Tiere und Pflanzen, als Luftreiniger und Holzlieferant neben weiteren Funktionen ein wahres Wunderwerk. Die SchülerInnen entdecken als ForscherInnen den Wald von einer neuen Seite und verstehen die Nachhaltigkeit dort, wo sie entstanden ist: im Wald. Der Naturpark ist eine Modellregion für eine nachhaltige Entwicklung. Inkl. 1 Glas Naturpark-Apfelsaft

1. bis 8. Schulstufe, Dauer: 3 Stunden
Preis pro Kind/SchülerIn: € 9;00

Online anfragen


NEU! Naturparkzwerge mit Zwergen-Apfelsaft

Himpelchen und Pimpelchen stiegen auf einen hohen Berg namens Jauerling. Eine spannende Geschichte rund um die Naturparkzwergerl führt die Kinder durch Wald und Wiese. Spielerisch und mit allen Sinnen erforschen sie dabei die Tier- und Pflanzenwelt. Heute fühlen sich unsere Kleinsten mal ganz groß, denn sie dürfen auf die Klitzekleinen im Naturpark aufpassen. Eine fantasievolle Naturerfahrung ist garantiert! Inkl. 1 Glas Naturpark-Apfelsaft

Kindergarten bis 1. Schulstufe, Dauer: 2-3 Stunden
Preis pro Kind/SchülerIn: € 9;00

Online anfragen


NEU! Müll in der Natur 2.0 mit Apfelsaft aus "geretteten Äpfeln"

Durch Müllbeobachtungen in der Natur, eine Produktanalyse und eine Tauschparty werden die Themen Müllvermeidung, Mülltrennung und die Auswirkungen von Müll auf die Natur spielerisch erarbeitet. Die Daten zu den Müllfunden tragen wir auch in eine App ein. So können wir direkt einen Beitrag zur wissenschaftlichen Erhebung und der Planung von Maßnahmen leisten. Inkl. 1 Glas Naturpark-Apfelsaft aus „geretteten“ Äpfeln von Streuobstwiesen.

1. bis 8. Schulstufe
Preis pro Kind/SchülerIn: € 9;00

Online anfragen