Wir bitten um Geduld

Kellergassenführung in Ruppersthal in den Weinherbst und zum Steinhorn Gin | Genusswanderung mit dem Lössguide |

  • Fritz Genger
  • Christina Wenzina
  • Lössguide
  • Lössguide

Veranstaltungsort

Buschenschank Batelka,
Ruppersthal 12,
3701 Großweikersdorf

Route berechnen

Weitere Informationen

Telefon: 0043 676 3703370
E-Mail schreiben
Website

  • Fritz Genger
  • Christina Wenzina
  • Lössguide
  • Lössguide
Spannende Geschichten in den 3 kleinen Kellergassen Schmidgasse, Pleyelweg und Reifel erleben. Der Lössguide führt Sie anschließend durch die Weinrieden,in denen der Wein seinen Ursprung hat. Weiter gehts vorbei am geschichtsträchtigen Schloss, an Lössschluchten und Erdställen sowie Pleyelmuseum und Kirche, hinein in den schönsten Weinkeller des Ortes wo Wagramer/Ruppersthaler Qualitätsweine und Schnäpse verkostet werden. Danach geht es zum Hotspot zum STEINHORN GIN SAMT VERKOSTUNG UND EINFÜHRUNG IN DIE STEINHORN GINWELT. Bei einem gemütlichen Ausklang beim Buschenschank Batelka bei einer deftigen Jause endet diese Genussführung.

Im Preis enthalten sind: Genussführung mit dem Lössguide, Wein und Schnapsverkostung,Wasser, Steinhorn Gin Verkostung, deftige Jause bei der Buschenschank Batelka. Getränke beim Buschenschank sind extra zu bezahlen.

Treffpunkt:
Parkplatz beim Buschenschank Batelka
3701 Ruppersthal 12

Preis: EUR 25,- pro Person

Anmeldungen sind unbedingt erforderlich beim Lössguide!

Festival Führung/Tour

Weitere Details

Eintrittspreis
25€
Vom Wetter abhängig?
Open Air
Wichtigste Zielgruppen
Familien, Erwachsene, Senioren, Gruppen

Termine & Beginnzeiten

14:00 bis 18:00 Uhr

Wagramer Weinherbst 2020 bis

Wadenthal

Wenn die Tage wieder kürzer werden ist der Herbst nicht mehr weit. Gerade in der goldenen Jahreszeit gibt es für weininteressierte Besucher am Wagram besonders viel zu entdecken. Grund genug für viele Betriebe der Weinstraße Wagram noch einmal ihre Tore zu öffnen. Winzer locken mit der Verkostung von feinen Weinen und Riedenwanderungen, Heurige und Gasthäuser mit regionalen kulinarischen Köstlichkeiten. Auch musikalisch steht einiges auf dem Programm und so kommt auch der Musikgenuss nicht zu kurz. Und mit etwas Glück kann mit dem traditionellen „Sturm“ auch bereits der erste Vorbote des neuen Weinjahrgangs verkostet werden.

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie