Anreise
Abreise
  • GREEN ART

  • Welttag der Bühnenwirtshäuser

  • Mythen

  • Lange Nacht der Museen

  • Einkaufen in der Region

  • Tage der offenen Ateliers

  • Wagramer Entdeckertouren

  • Serenadenkonzerte des Landes NÖ

  • Vinotheken am Wagram

  • Nibelungenbrunnen an der Donaulände, Tulln, Tullner Donauraum

    GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus

    Von 5. Mai bis 30. September 2018 lädt Tulln gemeinsam mit dem Gartensommer Niederösterreich unter dem Titel „GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus“ zu einem noch nie dagewesenen Garten-Gesamterlebnis. Zu erleben sind die Ausstellung „#TullnART – Garten der Künstler“ im Rathaus/Minoritenkloster, 22 Gartenkunstwerke in der Innenstadt und im Wasserpark sowie über 200 Veranstaltungen.

    weiterlesen

    Kulturelle Nahversorgung

    Zum 9. Mal findet am 29. September der Welttag der Bühnenwirtshäuser statt. Von den 13 Bühnenwirtshäusern, die in ganz Niederösterreich zu finden sind, ist eines die Lössiade in der Kellergasse Absberg in Absdorf.

    Hier ist Kabarettist Christiph Fritz mit seinem Programm "Das jüngste Gesicht" zu Gast. „Wunderbar lakonisch, scheinbar naiv, und doch voll hinterfotzigem Witz“ (Ö1) – in einem Feuerwerk der pointierten Hoffnungslosigkeit gewährt er Einblicke in seine Lebensgeschichte und Gedankenwelt.

    Eintritt: € 16,– (Reservierungen bei Bühnenwirt Martin Schmit, 0650 8707309)
    Beginn: 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

    © difus

    Symposium & Ausstellung

    Das jährlich stattfindende Kunstsymposium der Galerie grenzArt Hollabrunn findet heuer erstmals in der Galerie Augenblick in Kirchberg am Wagram statt. Das Symposium findet seine Fortsetzung in der anschließenden Ausstellung von 2. bis 30.September. Hierbei können die eben erst geschaffenen Werke der 16 teilnehmenden Künster zum Thema "Epen, Mythen und Geschichten erzählen" entdeckt werden.

    weiterlesen

    Tulln & Wagram

    Die "ORF Lange Nacht der Museen" ist ein Highlight im Kutlurjahr. Am 6. Oktober laden rund 700 Museen & Galerien zu einer Entdeckungsreise. Auch die vielfältige Museumslandschaft am Wagram und in Tulln kann von den kulturinteressierten Nachtschwärmern erlebt werden.

    Wir haben die Teilnehmenden Häuser für Sie zusammengestellt.

    weiterlesen
    Stände des Kirchberger Naschmarkts

    Regionale Köstlichkeiten

    Am Wochenende ist Marktzeit. Die Naschmärkte in Kirchberg am Wagram und Tulln an der Donau sind wahre Feinkostläden und bieten den Besuchern heimische und regionale Köstlichkeiten.
    Bunt und vielfältig ist das Angebot an den Marktständen, das darauf wartet beim Schlendern durch das lebendige Treiben entdeckt zu werden.

    weiterlesen

    Kreativer Wagram

    Bei den NÖ Tage der offenen Aterliers am 20. und 21. Oktober dreht sich alles um die verschiedensten kreativen Bereiche. Unter den zahlreichen Teilnehmern sind auch 12 Wagramer KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen, die ihre Ateliers, Galerien, Studios & Werkstätten öffnen und den Besuchern Einblick in ihr Schaffen geben.

    weiterlesen
    Blick auf Großriedenthal

    Auf zwei Rädern vom Wasser zum Wein

    Schattige Hohlwege und steil aufragende Kirchturmspitzen, verschachtelte Weinterrassen und markante Lössformationen. Radln am Wagram ist purer Landschaftsgenuss auf zwei Rädern. Stressfrei auf flachen, asphaltierten Straßen für GenussradlerInnen. Herausfordernd auf hügeligen Schotterwegen für sportliche BikerInnen - auf fünf verschiedenen Touren lässt sich der Wagram wunderbar erkunden und genießen.

    weiterlesen

    Veranstaltungsreihe

    Das Land Niederösterreich initiiert im Sinne dieser musikalischen Tradition bereits seit über 30 Jahren alljährlich im Herbst die Veranstaltungsreihe der Serenadenkonzerte des Landes Niederösterreich an einigen dieser musikhistorischen Plätze des Bundeslandes.
    Die diesjährige Ignaz J. Pleyel-Serenade findet am 21. Oktober statt und präsentiert Werke von I.J.Pleyel, L. Spohr und Zeitgenossen mit Liviu Holender (Gesang), Lidia Baich (Violine) und Matthias Fletzberger am Klavier.

    weiterlesen
    Degustationsgebäude bei Nacht

    Weingenuss & Trinkfreude

    Will man sich durch das breite Sortiment gleich mehrerer Wagramer Winzer kosten, so ist man in den regionalen Vinotheken hervorragend aufgehoben. Ob im modernen oder urigen Ambiente, auf der Terrasse an einem lauen Sommerabend mit Blick über die heimschen Rieden - Weingenuss ist Ihnen garantiert.

    Und vielleicht entdeckt man auch die ein oder andere Spezialität, die so gar nichts mit Wein zu tun hat.

    weiterlesen

    Museen&Ausstellungen

    Kleine Heimatmuseen, Häuser zu Ehren der großen Söhne der Region und Einrichtungen mit verschiedenen Schwerpunkten - am Wagram ist für jeden Geschmack etwas dabei. Entdecken Sie die bunte Museumslandschaft der Region!

    Aktuelle Ausstellungen

    Natur- und Gartenerlebnisse

    Reiche Geschichte, außergewöhnliche Kunst und Kulturschätze sowie eine abwechslungsreiche Landschaft: Ein wahrer Augenschmaus. Es gibt viele Orte, die einen Ausflug lohnen.

    Ausflugsziele finden

    Heiraten an der Donau

    Entlang der Donau gibt es zahlreiche romantische und außergewöhnliche Hochzeits-Locations. Ob Heiraten im barocken Schloss oder im Schlossgarten, in luftiger Höhe oder mit römischem Hintergrund - wir haben für Sie eine Reihe besonders Plätze und Adressen zusammengestellt, die den Gang zum Traualtar unvergesslich machen.

    weiterlesen

    Schöne Aussichten

    Einfach nur dastehen, schauen und genießen. Besonders eindrucksvoll aus der Perspektive einer der Aussichtswarten, oder von einem anderen der zahlreichen Aussichtsplätze.
    Schöne Aussichten auf malerische Landschaften, wohin das Auge blickt.

    Zu den Aussichten

    Ihr erster Besuch an der Donau

    Ausflug & Bewegen Wagram

    Wagramer Entdeckertouren

    Unten idyllische Donauauen und weite Ebenen. Oben, auf der markanten Geländestufe, die geschwungenen Weinterrassen des Wagrams.

    Mehr erfahren…

    Der Donauradweg

    Der Donauradweg zählt zu den schönsten Radrouten Europas. Rund 1.200 Kilometer lang ist die Strecke von Donaueschingen in Deutschland bis in die ungarische Hauptstadt Budapest.

    Mehr über den Donauradweg

    Essen & Trinken Wagram

    Wagramer Nuss & Co

    Als die Römer das Gebiet rund um den Wagram streiften, führten sie die Wagramer Nuss als ideale Begleitung zum heimischen Wein ein. Heimische Bauern erhalten bis heute mit viel Mühe die lange Nusstradition.

    weiterlesen

    Genussvoll einkaufen

    Von edlen Bränden über fruchtige Säfte, von köstlichem Brot bis zu zarter Schokolade, von frischen Fische bis zu hochdekorierten Blunzn und Saumaisen - die Donau Niederösterreich ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Feinkostladen

    Zu den Einkaufsadressen

    Veranstaltungen & Events Wagram

  • Heute
  • Morgen
  • +7 Tage
  • +14 Tage
  • Zur Event Suche
  • Veranstaltungs-Highlights

  • GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus

    Von 5. Mai bis 30. September lädt Tulln gemeinsam mit dem Gartensommer Niederösterreich unter dem Titel „GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus“ zu einem noch nie dagewesenen Garten-Gesamterlebnis. Zu erleben sind die Ausstellung „#TullnART – Garten der Künstler“ im Rathaus/Minoritenkloster, 22 Gartenkunstwerke in der Innenstadt und im Wasserpark sowie über 200 Veranstaltungen.

    zu GREEN ART

    Kultur-Genuss in der Lössiade

    Unterhaltsame Musikabende, Kabaretts und Lesungen
    Hochkarätige Künstler und besonders engagierte Newcomer in der Kulturszene sorgen für ein abwechslungsreiches Programm im Bühnenwirtshaus Lössiade in der Absberger Kellergasse in Absdorf.
    Das Team der Lössiade freut sich auf Ihren Besuch!

    Programm entdecken

    Veranstaltungen im Pleyel Kulturzentrum

    Die Internationale Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft veranstaltet regelmäßig Konzerte und Matineen zu Ehren des hochtalentierten Komponisten aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Das Museum in Ruppersthal bietet sich da oft als Veranstaltungsort an.
    Im Mai 2016 wurde das neue Ignaz Joseph Pleyel Kulturzentrum eröffnet, dass nun als weiterer Veranstaltungsort für Konzerte rund um den Komponisten genutzt wird. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zu frühstücken - im Benton-Saal oder mitten am Weinberg mit herrlichem Blick über die Region und in die Ferne.

    Finden Sie das nächste Konzert!
    x