Wir bitten um Geduld
  • Perfekter Rahmen im neuen Weinverkostungszentrum
  • Ein Sekt als Aperitif darf nicht fehlen
  • Feinste Köstlichkeiten werden aufgetischt
  • Wolfgang Friedrichs Dixieland Band ist immer mit dabei

Veranstaltungsort

Winzerhof Fam. Dockner ,
Ortstraße 30,
3508 Höbenbach

Route Google Maps

Weitere Informationen

E-Mail schreiben

  • Perfekter Rahmen im neuen Weinverkostungszentrum
  • Ein Sekt als Aperitif darf nicht fehlen
  • Feinste Köstlichkeiten werden aufgetischt
  • Wolfgang Friedrichs Dixieland Band ist immer mit dabei
Ein Winzerbrunch der Extraklasse! Prof. Wolfgang Friedrich mit seiner New Orleans Dixieland Band empfängt Sie ab 11.00 Uhr im Weinverkostungszentrum im Erdgeschoss mit tollen rhythmischen Klängen, dazu gibt´s einen Aperitif und verschiedene Brötchen. Anschließend geht es in das Obergeschoss wein.genuss Göttweig, wo wir Ihnen ein saisonales 5 - Gang Menü mit Weinbegleitung servieren. Natürlich dürfen bei so einem tollen Event auch unsere Destillate verkostet werden.

Ein einzigartiges Erlebnis mit bester Musik von Prof. Wolfgang Friedrich, mit den Weinraritäten von Sepp Dockner sowie bester Küche von unserer lieben Gudrun, Eva Koppensteiner und ihrem Team.

Reservierung unbedingt erforderlich!

Kulinarik/Wein

Weitere Details

Eintrittspreis
€ 85,-
Sitzplätze innen
150
Sitzplätze außen
100
Sitzplätze gesamt
250
Marketingverbünde
Weinstraße Niederösterreich
Top Veranstaltungen
Top Destination
Verbünde
Weinstraße Niederösterreich, TOP Heuriger

Termine & Beginnzeiten

3. Juli 2022
11:00 bis 16:00 Uhr
4. September 2022
11:00 bis 16:00 Uhr
9. Oktober 2022
11:00 bis 16:00 Uhr
6. November 2022
11:00 bis 16:00 Uhr
11. Dezember 2022
11:00 bis 16:00 Uhr

Ganz nach meinem Geschmack

Weinfrühling

Genuss im Glas – die zahlreichen Weinfrühling-Feste in Niederösterreich. Wenn die Sonne an Kraft gewinnt, macht es ihr die Natur gleich und auch unsere Geschmacksknospen erblühen zu neuem Leben. Es ist Zeit für Genuss – für typisch niederösterreichischen, ausgezeichneten Wein-Genuss. Und egal in welcher Region man gastiert, an der vinophilen Lebensfreude kommt man nicht vorbei. Winzer öffnen für Gäste ihre Weingüter und laden zu Verkostungsrunden ein, in den Kellergassen des Landes wird Brauchtum großgeschrieben und die Produzenten bekennen sich zu den Geschmacksgrößen der Regionalität und Saisonalität.