Wir bitten um Geduld

Vokaler Montag - Offenes Singen | Wir singen im Advent - mit Mirjam Schmidt Vokaler Montag | 21. November

  • Mirjam Schmidt

Veranstaltungsort

Haus der Regionen ,
Steiner Donaulände 56,
3500 Stein an der Donau

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: 0043 2732 85015
E-Mail schreiben
Website

  • Mirjam Schmidt
Singen in der Vorweihnachtszeit erfüllt viele Menschen mit innerer Ruhe und Freude. Jeder hat so seine liebsten Adventlieder, manche kann man auswendig, für andere hätte man gerne das Notenblatt zur Hand. Und was tun, wenn man sein Repertoire erweitern möchte? Unser „Singen im Advent“ ist bewusst vor dem ersten Adventsonntag angesetzt und bietet somit genug Zeit, etwas Neues für die „schönste Zeit des Jahres“ zu erlernen bzw. sich etwas Liebgewonnenes in Erinnerung zu rufen. Gestaltet und geleitet wird das Offene Singen von Dirigentin Mirjam Schmidt. Vielen Kirchenmusiker:innen ist sie als Lehrende am Diözesankonservatorium St. Pölten (2001 – 2018) bzw. seit Herbst 2018 als Direktorin des Konservatoriums für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien bekannt. Im Herbst 2022 folgte die sympathische Wahl-Niederösterreicherin auch Doyen Erwin Ortner als Kapellmeisterin der Hofmusikkapelle nach. Es erwartet euch eine feinsinnige Auswahl an traditioneller Adventliteratur und facettenreicher Werke der Musica Sacra aus mehreren Epochen – mit Klavier und Streicherbegleitung.

Eintritt frei! Liederheft: freie Spende
Anmeldung erbeten unter: office@volkskulturnoe.at oder 02732 85015

Musik

Weitere Details

Marketingverbünde
Volkskultur Veranstaltung
Ausstattung
Restaurant im Haus
Barrierefreiheit
eingeschränkt rollstuhltauglich
Eigenschaften
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Wichtigste Zielgruppen
Gruppen, Familien, Senioren, Erwachsene, Jugendliche

Termine & Beginnzeiten

21. November 2022
19:00 Uhr

Vokaler Montag

Vokaler Montag

Nach unserer beliebten Sommerserie „Singen mit Aussicht“ heißt es wieder „Bühne frei!“ am Vokalen Montag im Haus der Regionen. Am Vokalen Montag bekommt auch unser Publikum eine Bühne: Im Rhythmus der Jahreszeiten greift die Volkskultur Niederösterreich mit zwei Offenen Singen pro Halbjahr den Trend des Selbersingens auf. Menschen aller Generationen, und unabhängig von Niveau und Begabung, teilen ihre Leidenschaft fürs lustvolle und unbefangene Singen.

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie