Wir bitten um Geduld

Susanne Schober, Fragmentiert | Ausstellungseröffnung 18. Juli

  • „Bodyparts #Fresko1“ (2022)

Veranstaltungsort

galeriekrems ,
Körnermarkt 14,
3500 Krems an der Donau

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: +43 2732 801 574
E-Mail schreiben
Website

  • „Bodyparts #Fresko1“ (2022)
Das Hauptmotiv der Künstlerin Susanne Schober ist der menschliche Körper. In Siebdrucken, Malereien und Fresken nutzt sie oftmals deformierte oder abstrahierte Körperdarstellungen als Projektionsflächen für zentrale Fragestellungen unseres Daseins. Schobers „Bodyparts“ sind Fresken fragmentierter, ja zerstörter Körper, die sie auf Leinwänden anbringt.
„Gemeint ist immer der eigene Körper, dessen Form und Verformung Geschehenes und Erspürtes transportiert und gesellschaftliche Zustände aufgreift.“ (Susanne Schober)

Ausstellung/Museum

Weitere Details

Eintrittspreis
Freier Eintritt
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Wichtigste Zielgruppen
Familien, Senioren, Erwachsene, Jugendliche

Termine & Beginnzeiten

18. Juli 2024
18:00 bis 20:00 Uhr