Wir bitten um Geduld
  • Jazzbrunch

Veranstaltungsort

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt,
Jakob Prandtauer Straße 11,
3390 Melk

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: +43 2752 54060
E-Mail schreiben
Website
Facebook

  • Jazzbrunch
Migrationsbewegungen waren immer schon Teil unserer Realität und werden diese in Zukunft noch viel intensiver prägen. Gewalt und Armut sind es, die Menschen in erster Linie zur Flucht zwingen. Aber auch das Streben nach einem besseren Leben, zwischenmenschliche Beziehungen oder pure Neugierde bewegen viele dazu, ihre vertraute Umwelt hinter sich zu lassen. Aus unterschiedlichen Perspektiven vom Weggehen, Ankommen, Empfangen und Zurückkehren bringen Paula Barembuem & das kongeniale Trio Infernal von Christian Bakanic mit ihrem neuen Konzertprogramm die Vielseitigkeit von Migration zum Ausdruck. Eigene Kompositionen sowie ausgewählte Lieder aus verschiedenen Kulturkreisen untermalen Erzählungen von Aus- und Einwanderungen: in ein fremdes Land, innerhalb der eigenen Kultur, sogar in die Tiefe der eigenen Psyche. Angst, Hoffnung, Sehnsucht und Mut bilden den roten Faden, der all diese Schicksale miteinander verbindet. Musik und Texte in mehreren Sprachen fließen ineinander. Mit Virtuosität, Ausdruckskraft und Authentizität lässt die für ihr erstes gemeinsames Album gefeierte Band die berührenden Lebensschicksale für sich selbst sprechen und hebt den Mut hervor, der hinter jeder einzelnen Geschichte steckt.

Paula Barembuem | Stimme
Christian Bakanic | Akkordeon
Christian Wendt | Kontrabass
Jörg Haberl | Schlagzeug

Theater/Kabarett Kulinarik/Wein

Weitere Details

Eintrittspreis
inkl. Brunch € 36,- bis einschl. 26 J: € 25,- Abendkassa: +€ 2,-
Zahlungsmöglichkeiten
Visa, Bankomatkassa, Master Card, American Express, Diners Club
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Wichtigste Zielgruppen
Schulklassen, Senioren, Erwachsene, Jugendliche

Termine & Beginnzeiten

3. März 2024
11:00 bis 14:00 Uhr

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Frühling 2024 15. Februar bis 27. Mai