Wir bitten um Geduld

Marlen Haushofer "Jenseits der Wand" Wachau in Echtzeit 2021 | 28. Oktober

  • Ursula Strauss

Veranstaltungsort

Rittersaal Ruine Aggstein ,
Aggstein ,
3642 Aggsbach-Dorf

Route Google Maps

Weitere Informationen

E-Mail schreiben

  • Ursula Strauss
›Mach Dir keine Sorgen – alles wird vergebens gewesen sein – wie bei allen Menschen vor Dir. Eine völlig normale Geschichte.‹ Marlen Haushofer
Zum Auftakt von Wachau in Echtzeit widmet sich Ursula Strauss gemeinsam mit der Regisseurin Sabine Mitterecker dem beeindruckenden Oeuvre der österreichischen Schriftstellerin Marlen Haushofer, deren Geburtstag sich 2021 zum 101. Mal jährte.
Neben ihren Kinderbüchern ist Haushofer vor allem für ihren Roman ›Die Wand‹ aus dem Jahr 1963 bekannt. Doch auch ›Jenseits der Wand‹ zeigt sich Haushofer in ihren Texten als faszinierende Erzählerin.
Ursula Strauss und Sabine Mitterecker forschen Haushofers Protagonist*innen nach, zeigen den Optimismus selbst in ihren dunklen Geschichten und lassen zwischen den Zeilen eine Autorin erkennen, die von ihrer Zeit geprägt und dieser gleichzeitig voraus war.
 
Ursula Strauss I RezitationSabine Mitterecker I Gestaltung und Dramaturgie
 
Tipp: Vor der Veranstaltung können Sie die Burgruine Aggstein zu einem reduzierten Eintrittspreis von € 6,– besichtigen. Oder besu­chen Sie um 16 Uhr die exklusive Burgführung um € 4,50 pro Person. Bezahlung vor Ort. Wir bitten bei Interesse um Anmeldung bis spät. 26. Oktober unter office@wachaukulturmelk.at oder +43 (0) 2752 / 540 60.
Gastronomie: Frank und Gabi Eglit freuen sich darauf, Sie kulinarisch zu verwöhnen. Die Taverne ist an diesem Abend exklusiv für Sie von 16:00 – 23:00 geöffnet, warme Küche wird bis 22:00 angeboten. Für Tischreservierungen wenden Sie sich bitte direkt an die Taverne unter info@hwb-event.com oder +43 (0) 2753 / 8228-5.
Parken: Bitte benutzen Sie die Parkplätze direkt bei der Burgruine.
Bekleidung: Warme Kleidung und bequemes Schuhwerk werden empfohlen .

Festival Literatur

Weitere Details

Eintrittspreis
€ 29,- Jugendpreise: bis einschl. 26 Jahre € 18,- / bis einschl. 18 Jahre € 9,- Abendkassa: + € 2,-
Top Veranstaltungen
Top Destination
Zahlungsmöglichkeiten
Bankomatkassa, Visa, Master Card, American Express, Diners Club
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Wichtigste Zielgruppen
Erwachsene

Termine & Beginnzeiten

28. Oktober 2021
19:30 Uhr

Wachau in Echtzeit 2021 28. Oktober bis 28. November

Ursula Strauss

Bereits zum 10. Mal lädt die beliebte Schauspielerin Ursula Strauss zu ihrem ganz persönlichen Kulturprogramm. Von 28. Oktober bis 28. November präsentiert das Herbstfestival genau zehn unterhaltsame, bewegende bis schräge Abende in unterschiedlichsten Spielstätten wie Schlössern, Weinkellern oder Heurigenlokale zwischen Krems und Melk. Die Jubiläumsausgabe feiert u.a. mit Erwin Steinhauer, Adele Neuhauser, Fritz Karl und Nava Ebrahimi.


Kartenbüro Wachau Kultur Melk

Weitere Veranstaltungen aus dieser Serie