Wir bitten um Geduld
  • Julia Lacherstorfer

Veranstaltungsort

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt,
Jakob Prandtauer Straße 11,
3390 Melk

Route Google Maps

Weitere Informationen

E-Mail schreiben

  • Julia Lacherstorfer
In ihrem Solo-Debüt ›Spinnerin [a female narrative]‹ begibt sich Julia Lacherstorfer, Geigerin in der Band für zeitgemäße Volksmusik ›Alma‹, auf eine musikalische Spurensuche nach einer weiblichen Perspektive im österreichischen Liedgut und wirft zunächst Fragen auf: Wo sind all die Lieder, die einerseits von Verlusten und Überforderungen, Sehnsüchten und stillem Ertragen, andererseits von Verführung, Wut und Verweigerung erzählen? Warum sind so wenig Geschichten und Lieder überliefert, in denen sich Weiblichkeit selbst definieren darf?Julia Lacherstorfer hat diese Lieder gefunden und ein berührendes Programm entwickelt, das uns diese weibliche Perspektive der österreichischen Volksmusik in einer sehr persönlichen und zeitgemäßen Form näherbringt.
In Kooperation mit dem

Festival Musik

Weitere Details

Eintrittspreis
€ 25,– / bis einschl. 26 J.: € 18,– / bis einschl. 18 J.: € 9,– / Abendkassa: + € 2,-
Zahlungsmöglichkeiten
Visa, Bankomatkassa, Master Card, American Express, Diners Club
Wichtigste Zielgruppen
Jugendliche, Gruppen, Familien, Erwachsene, Senioren

Termine & Beginnzeiten

7. Oktober 2022
20:00 bis 22:00 Uhr

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt: Herbst 2022 22. September bis 14. Dezember

Ambiente Tischlerei


Kartenbüro Wachau Kultur Melk Online Tickets