Wir bitten um Geduld

Eine Kulturlandschaft im Film Ein Gespräch über den >Mythos Wachau< | Land am Donaustrom 8. Juni

Veranstaltungsort

Stift Melk ,
Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1,
3390 Melk

Route Google Maps

Weitere Informationen

E-Mail schreiben
Website

Kaum eine andere Landschaft Österreichs ist so oft und beständig in Filmen gezeigt worden
wie die Wachau. Dieses Phänomen steht im Mittelpunkt eines interdisziplinären Gesprächs, in
dem die Traditionen, in denen die Filme stehen, ebenso diskutiert werden wie die Art und Weise,
wie die Wachau hier inszeniert und zum medialen Sehnsuchtsort gemacht worden ist.
Eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums Film/Filmmusik in Kooperation mit dem Stift Melk.

Werner Telesko | ÖAW
Magdalena Weber | Stift Melk und MUK
Stefan Schmidl | MUK und ÖAW

Musik

Weitere Details

Eintrittspreis
freiwillige Spende
Ausstattung
Restaurant im Haus, Café im Haus, WC-Anlage
Eigenschaften
kinderwagentauglich
Barrierefreiheit
eingeschränkt rollstuhltauglich
Verbünde
TOP Ausflugsziel, Niederösterreich-CARD
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Wichtigste Zielgruppen
Gruppen, Senioren, Erwachsene, Jugendliche

Termine & Beginnzeiten

8. Juni 2024
18:30 bis 19:45 Uhr