Wir bitten um Geduld

Die Zeichnung entsteht im Kopf | Frohner als Zeichner 15. Oktober

  • Adolf Frohner, Das Gespräch (Detail), 1977

Veranstaltungsort

Forum Frohner ,
Minoritenplatz 4,
3500 Krems an der Donau

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: 0043 2732 908010
E-Mail schreiben
Website
Facebook

  • Adolf Frohner, Das Gespräch (Detail), 1977
Vielen ist Adolf Frohner als expressiver Maler und Bildhauer bekannt. Dass die Zeichnung einen großen, autonomen Korpus im Werk des Künstlers bildet, ist weniger geläufig. Zeichnen war für Frohner nicht nur Möglichkeit der Ideenfindung, sondern auch Instrument zur permanenten Selbstreflexion bis hin zur Selbsterkenntnis.

Zeichnung als Komplex

Wie komplex die Entstehung der Zeichnung für ihn war, beschrieb Adolf Frohner in einem Vergleich mit der Malerei. Der Akt der Farbmalerei bedeutete für ihn die Entscheidung für das Vitale. Den Bleistiftstrich versteht er als die bewusste Abwendung davon. Die Zeichnung „entsteht im Kopf“, so Adolf Frohner, für ihn bedeute sie Gleichnis.

Dialog der Künste

Die Ausstellung zeigt erstmals öffentlich gemachte Zeichnungen aus den 1950er-Jahren Schlüsselwerke aus den 1960er-Jahren sowie Skizzen aus Adolf Frohners fruchtbarster Schaffenszeit der 1980er- und 1990er-Jahre.

Dabei werden thematische Schwerpunkte im Werk aufgegriffen und deren Schnittmenge mit Malerei und skulpturaler Kunst aufgezeigt. In chronologischer Folge erzählt die Schau vom Schaffensprozess Frohners und welche Bedeutung der Dialog künstlerischer Ausdrucksformen für diesen hatte.

Aus Anlass seines 15-jährigen Bestehens präsentiert das Forum Frohner begleitend zur Ausstellung den dritten Band des Werkverzeichnisses, der Frohners Zeichnung gewidmet ist.

Kurator*innen: Dieter Ronte, Elisabeth Voggeneder

Ausstellung/Museum

Weitere Details

Eintrittspreis
5
Freier Eintritt mit Niederösterreich-CARD
Ermäßigung mit Familienpass
Vom Wetter abhängig?
als Schlechtwetterprogramm geeignet
Wichtigste Zielgruppen
Schulklassen, Gruppen, Familien, Senioren, Erwachsene, Jugendliche

Termine & Beginnzeiten

15. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
16. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
17. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
18. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
19. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
20. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
21. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
22. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
23. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
24. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
25. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
26. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
27. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
28. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
29. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
30. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
31. Oktober 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
1. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
2. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
3. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
4. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
5. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
6. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
7. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
8. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
9. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
10. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
11. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
12. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
13. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
14. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
15. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
16. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
17. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
18. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
19. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
20. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
21. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
22. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
23. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
24. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
25. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
26. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
27. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
28. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
29. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
30. November 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
1. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
2. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
3. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
4. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
5. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
6. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
7. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
8. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
9. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
10. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
11. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
12. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
13. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
14. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
15. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
16. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
17. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
18. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
19. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
20. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
21. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
22. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
23. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
24. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
25. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
26. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
27. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
28. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
29. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
30. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
31. Dezember 2022
11:00 bis 17:00 Uhr
1. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
2. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
3. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
4. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
5. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
6. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
7. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
8. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
9. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
10. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
11. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
12. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
13. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
14. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
15. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
16. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
17. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
18. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
19. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
20. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
21. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
22. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
23. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
24. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
25. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
26. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
27. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
28. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
29. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
30. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
31. Jänner 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
1. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
2. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
3. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
4. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
5. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
6. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
7. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
8. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
9. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
10. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
11. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
12. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
13. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
14. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
15. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
16. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
17. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
18. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
19. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
20. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
21. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
22. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
23. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
24. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
25. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
26. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
27. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
28. Februar 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
1. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
2. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
3. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
4. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
5. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
6. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
7. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
8. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
9. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
10. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
11. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
12. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
13. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
14. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
15. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
16. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
17. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
18. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
19. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
20. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
21. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
22. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
23. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
24. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
25. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr
26. März 2023
11:00 bis 17:00 Uhr