Wir bitten um Geduld
  • Stift Dürnstein
  • Pool im Klostergarten
  • Wachauer Marillenknödel
  • Klostergarten mit beheiztem Pool
  • Künstlerstammtisch
  • Hotel Richard Löwenherz
  • Blick von der Terrasse auf den Donaustrom und die vorüberziehenden Schiffe
  • Ruine Dürnstein
  • Blick vom anderen Donauufer auf Dürnstein
  • Seminarraum
  • Rosengarten
  • Hotelhalle
  • Ehemalige Clarissenkirche und die Ruine von Dürnstein
  • Hotelhalle
  • Ausblick vom Klostergarten
  • Donauterrasse
  • Refektorium
  • Klostergarten
  • Blick von der Donau aus auf das historische Städtchen und das "Richard Löwenherz"
  • Richard Löwenherz
  • Hotel Richard Löwenherz
  • Unsere Donauterrasse - unter Kastanienbäumen den Blick auf die Donau und die Schiffe genießen
  • Historisches Ambiente
  • Kaminhalle
  • Klosgergarten
  • Hotel

Nr. 8,
3601 Dürnstein

Route Google Maps

zum Flughafen: 100 km
zur Stadt-/Ortsmitte: 0 km
zum nächsten Bahnhof: 0.5 km

Hotel Richard Löwenherz
+43 2711 222 Anfrage an den Betrieb senden Web

  • Stift Dürnstein
  • Pool im Klostergarten
  • Wachauer Marillenknödel
  • Klostergarten mit beheiztem Pool
  • Künstlerstammtisch
  • Hotel Richard Löwenherz
  • Blick von der Terrasse auf den Donaustrom und die vorüberziehenden Schiffe
  • Ruine Dürnstein
  • Blick vom anderen Donauufer auf Dürnstein
  • Seminarraum
  • Rosengarten
  • Hotelhalle
  • Ehemalige Clarissenkirche und die Ruine von Dürnstein
  • Hotelhalle
  • Ausblick vom Klostergarten
  • Donauterrasse
  • Refektorium
  • Klostergarten
  • Blick von der Donau aus auf das historische Städtchen und das "Richard Löwenherz"
  • Richard Löwenherz
  • Hotel Richard Löwenherz
  • Unsere Donauterrasse - unter Kastanienbäumen den Blick auf die Donau und die Schiffe genießen
  • Historisches Ambiente
  • Kaminhalle
  • Klosgergarten
  • Hotel

Das Ensemble beeindruckt durch den magischen Platz der mittelalterlichen Anlage eines Frauenklosters (13. Jh.) über der Donau. Im 19. Jh. entwickelte es sich zur Künstlerkolonie und wurde Treffpunkt der Wachau-Maler, deren impressionistische Stimmungsbilder bis heute die Säle mit historischem Ambiente schmücken. Als einer der wenigen noch erhaltenen Gasthöfe aus der Zeit der sogenannten „Goldenen Wachau“ bietet das Haus heute modernen Komfort in großzügigen Zimmern mit Donau- und Gartenblick sowie eine prämierte Küche, die auf verfeinerte Tradition setzt. Die Restaurant-Terrasse offenbart einen herrlichen Blick auf vorbeiziehende Donau-Schiffe, den barocken Stifts turm sowie die Burgruine. Geschützt zwischen efeuumrankter Stadtmauer und ehemaliger gotischer Kirche liegend, ermöglicht heute der paradiesgleiche Klostergarten vollkommene Entspannung.

Ausstattung & Information

Zahlungsmöglichkeiten
  • Mastercard
  • American Express
  • Visa
  • Diners Club
  • Bankomat-Kassa
Lage
  • ruhige Umgebung
Freizeit und Sport
  • Wanderwege
  • Fahrradverleih
  • Garten
  • Golfplatz
  • Massage
  • Schwimmbad aussen
  • Sonnenliegen am Pool
Service
  • Wäscheservice
  • Weckservice
  • Fahrradabstellraum
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäckservice
  • Halbpension
  • Haustiere erlaubt
  • Parkplatz
  • Schuhputzmaschine
  • Tageszeitung
Allgemein
  • Restaurant im Haus
  • Romantisches Ambiente
  • Rustikales Ambiente
  • Terrasse/Gastgarten
  • Wickelauflage
  • WLAN
  • Babybett
  • Babyhochstuhl
  • Fernsehraum
  • Frühstücksraum
  • Historisches Ambiente
  • Hotelsafe
  • Internetnutzungsmöglichkeit
  • Lift / Aufzug
Gastgeber Tagung
  • Beamer
  • Flipchart
  • Internetanbindung Tagungsraum
  • Konferenzraum
  • Leinwand
  • Videorecorder
Themen
  • Tagung
  • Gourmet
  • HistorischesGebäude
  • Romantik
  • Wandern/Natur
  • WeinundGenuss

Alle angeführten Preise exklusive Nächtigungstaxe.
Die Höhe der Nächtigungstaxe und Ausnahmeregelungen entnehmen Sie bitte diesem Link.