Wir bitten um Geduld

Hotel-Restaurant Mariandl

  • Hotel-Restaurant Mariandl
  • Requisit Hotel Mariandl
  • Gunther Philipp Zimmer

Kremser Straße 2,
3620 Spitz

Route berechnen Auf Karte zeigen

zum nächsten Bahnhof: 0.4 km

Hotel-Restaurant Mariandl
+43 2713 2311
Anfrage an den Betrieb senden
Web

  • Hotel-Restaurant Mariandl
  • Requisit Hotel Mariandl
  • Gunther Philipp Zimmer

Machen Sie's wie Hofrat Geiger und kommen Sie ins weltbekannte Hotel Mariandl! Berühmt wurde das Hotel durch den Film Mariandl, gedreht in den sechziger Jahren in Spitz an der Donau (mit Hans Moser, Waltraut Haas, Gunther Philipp, Cornelia Froboess, Peter Weck, u.v.a.) Unser Mariandl, als ältestes Hotel der Wachau im Jahr 1910 erbaut, bietet kulinarische Spezialitäten aus der Region, ein schönes Restaurant mit Oleander Gastgarten, eine sehr ruhige Lage am Ortsrand von Spitz und eine einzigartige Romantik. Besuchen Sie auch das, im Hotel integrierte Gunther Philipp Museum, der Künstler drehte hier eine große Anzahl von Filmen und war oft und gerne in unserem Hotel zu Gast. Unser Hotel wird sich bemühen, Sie mit gepflegtem Service in traditioneller, stilvoller Umgebung zu verwöhnen. Unser Freizeitangebot für sportliche Aktivitäten reicht von Wanderungen, Radtouren, Angeln, Schwimmen bis Tennis. Die ruhige Lage und das milde, wohltuende Klima tragen dazu bei, dass man sich entspannt und den Aufenthalt hier genießt. Schifffahrten können jederzeit organisiert werden. Am dazugehörenden „Atzberg“ finden Sie nicht nur frisch kultivierte Weingärten, sondern die "Spitzer Wahrzeichen" in Miniatur, das Rote Tor, die Ruine Hinterhaus und das historische Lusthaus die "Atzberg Jubiläumswarte" - hiermit bieten wir unseren Gästen eine neue Aussichtwarte mit einem sensationellen Ausblick auf die einzigartige Landschaft der Wachau. Unsere Gäste kommen ebenso in den Genuss, den ersten Naturschaugarten der Wachau besichtigen zu können. Typische wachauer Pflanzen können auf unserem Atzberg - in herrlicher Atmosphäre - bewundert werden. Die gute Küche mit regionalen Schmankerln und hausgemachten Mehlspeisen runden den Besuch im Gunther Philipp-Museum ab und natürlich wird auch nur der beste Wachauer Wein kredenzt. Wir freuen uns über einen Besuch von Ihnen. Kommen Sie zur Sommerfrische ins Hotel "Mariandl"! Öffnungszeiten: April-Oktober Ruhetage: Mo,Di nur Barzahlung möglich

Ausstattung & Information

Zahlungsmöglichkeiten
  • Ausschließlich Barzahlung
Lage
  • ruhige Umgebung
Service
  • Parkplatz
  • Kinderermässigung
Allgemein
  • Restaurant im Haus
  • Romantisches Ambiente
Freizeit und Sport
  • Garten
Seminarräume
1 (40 bis 50 m²)
Betten
50
Zimmer
22
Gruppen 16-30 Personen
Gruppen 31-50 Personen

Alle angeführten Preise exklusive Nächtigungstaxe.
Die Höhe der Nächtigungstaxe und Ausnahmeregelungen entnehmen Sie bitte diesem Link.