Wir bitten um Geduld
  • Gasthof
  • Gasthof

In der an traumhaften Plätzen ohnehin nicht armen Wachau nimmt der Gastgarten des Aggsteinerhofes noch einmal eine Sonderstellung ein: Am Fuße der malerischen Burgruine Aggstein, direkt an der Donau gelegen und durch alte Kastanienbäume beschattet, zählt er zu den schönsten der Region! Als Alternative bieten sich das modern eingerichtete Kaminzimmer und das traditionelle Jägerstüberl mit Holzbalkendecke – beide ebenfalls mit prachtvollem Blick auf die Donau. Küchenchefin Hanna Barabas zaubert aus sorgfältig ausgewählten, saisonalen und regionalen Produkten hervorragende österreichische Küchenklassiker wie gebratene Stelzen oder Wiener Saftgulasch, und überrascht die Gäste dank ihrer kreativen Einfälle auch mit Neuinterpretationen von traditionellen Gerichten wie etwa Kalte Marillensuppe oder Rehrücken-Zwetschken-Spieß.

Alle angeführten Preise exklusive Nächtigungstaxe.
Die Höhe der Nächtigungstaxe und Ausnahmeregelungen entnehmen Sie bitte diesem Link.