Wir bitten um Geduld

LuxusWandern. WanderLuxus 4 Nächte ab € 839,00

  • Weinstraße Kremstal
  • Aussenaufnahme Hotel Steigenberger and spa Krems
  • Spitz
  • Austria Princess
Dauer
4 Nächte
Pauschalpreis
ab € 839,00 

Reisezeitraum

  • 14.04.2019 - 31.10.2019

Jetzt anfragen

Kontakt

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
3620 Spitz, Schlossgasse 3
+43 2713 30060
urlaub@donau.com

Route berechnen

  • Weinstraße Kremstal
  • Aussenaufnahme Hotel Steigenberger and spa Krems
  • Spitz
  • Austria Princess

Der Welterbesteig Wachau lockt mit herrlichen Wanderwegen und bietet traumhafte Ausblicke und Eindrücke. Qualität wird in der Wachau groß geschrieben! Ob beim Essen, beim Weintrinken oder den  stilvollen Übernachtungen, überall erwarten Sie Ihre Gastgeber mit Freuden!

Die feinsten 4 und 5 Sterne Hotels der Region stehen für exquisite Übernachtungen bereit  – nach den täglichen Wanderetappen können Sie die SPA-Welten zum Relaxen nutzen. Im Schlaraffenland für Genießer, lassen sich wahre Küchen- und Kellerschätze in den vielfach ausgezeichneten Gourmetrestaurants Ihrer Hotels entdecken.

Das Gepäck wird nachtransportiert, teilweise werden Sie zu den Einstiegen der Etappen gebracht, für die Jause unterwegs wird Ihr eigener Rucksack mit den köstlichsten regionalen Speisen und Getränken der Hotel-Restaurants befüllt. Einem Picknick unterwegs steht nichts mehr im Wege!

Der 1. Tag:
Die Reise beginnt in Krems beim ****Steigenberger Hotel and Spa Krems. Eingebettet in idyllische Weinhänge liegt das Hotel hoch über der Stadt Krems. Die SPA WORLD LUXURY mit Infinity-Innenpool, Panorama-Saunen, Amethyst-Soledampfbad etc. lädt zum Entspannen ein.
Zum Abendessen wird ein 4-gängiges-Gourmetmenü serviert. (Nächtigung in Krems)

Der 2. Tag:
Heute startet die gemütliche Wanderung entlang des Welterbesteiges direkt von Ihrem Hotel aus.
Die Etappe führt von Krems nach Dürnstein. Sie gehen entlang der berühmtesten Weinberge der Gegend, wie die Ried Kögl, die Ried Pfaffenberg oder den Loibnerberg, und hindurch durch die Naturschutzgebiete Höhereck und Kellerberg. Am Ende der Dürnsteiner Fußgängerzone liegt das *****Schlosshotel Dürnstein. Das 1630 erbaute Schloss ist ein Haus mit Charme, ausgestattet mit wertvollen Antiquitäten und modernstem Komfort. Bei Schönwetter genießen Sie Ihr 4-Gang-Menü am Abend auf der schönsten Donauterrasse der Wachau! (Nächtigung in Dürnstein)
Die Weglänge beträgt ca. 12 km, die Dauer ca. 4 h.

Der 3. Tag:
Nach dem ausgiebigen Frühstück werden Sie mit dem Taxi nach Mühldorf gebracht, wo Sie am Panoramaweg Spitzer Graben von Mühldorf nach Spitz wandern. Stärken Sie sich in einem der vielen Restaurants und Lokalen an der Donau bevor Sie die Ruine Hinterhaus erklimmen. Von dort aus folgen Sie den Beschilderungen der „Jauerling-Runde“ und wandern Richtung Willendorf. Bekannt durch den Fund der Venus von Willendorf können Sie sich im Venusium über die Geschichte der kleinen, weltberühmte Statue informieren. Von Willendorf fahren Sie mit dem Wachaubaus WL1 bis nach Emmersdorf zum  ****Hotel zum Schwarzer Bären, der im romantischen Ortskern von Emmersdorf liegt. Entspannung finden Sie im Erlebnishallenbad, Sauna, Dampfkammer, Whirlpool und Solarium. Die ausgezeichnete regionaltypische Küche der Familie Pritz genießen Sie beim Abendessen in den zauberhaften Stuben oder im Garten. (Nächtigung in Emmersdorf)
Die Weglänge beträgt ca. 16 km, die Dauer ca. 5,5 Stunden.  

Der 4. Tag:
Sie starten nach dem ausgiebigen Frühstück um 10.30 Uhr, und werden mit dem Hoteltaxi nach Leiben gebracht. Die Etappe startet beim Schloss Leiben und führt über die Schlossstraße hinunter bis zur Bundesstraße. Weiter geht es links in den Wald, kurz auf Naturboden steil bergauf. Vorbei an der St. Coronakirche und führt die Strecke durch „Losau“ und von dort nach Artstetten zum Prangerplatz. Von dort geht es, anfangs durch ein flaches Waldstück, entgegengesetzt zum roten „Artstetten - Maria Taferl Weg“ entlang. Ab km 2,20 geht es stetig bergauf, vorbei am Golfplatz, Richtung Maria Taferl. Die Weglänge beträgt ca. 14 km, die Dauer: ca. 4,5 h
Sie nächtigen im ****Hotel Krone-Kaiserhof der Familie Schachner in Maria Taferl . Hoch oberhalb der Donau erleben Sie zum Abschied einen traumhaften Ausblick auf das Donautal und die Voralpen bei einem 4-gängigen Abendmenü. (Nächtigung Maria Taferl)

Der 5. Tag:
Heute erleben Sie die Wachau nochmals auf besondere Weise – vom Schiff aus.
Ein Hoteltaxi bringt Sie von Maria Taferl zur Schiffsanlegestelle in Melk. Von dort fährt das Donauschiff „MS Austria“ um 13.50 Uhr ab, durch die Wachau und erreicht Krems um 15.35 Uhr. Dort finden Sie nun wieder Ihr Auto vor und können die Heimreise antreten.

Inkludierte Leistungen:

  • 4 x Nächtigung inkl. Frühstück in den genannten 4- und 5 Sternehotels 
  • 4 x Gourmetmenü im Rahmen der Halbpension im Hotel-Restaurant
  • 3 x Rucksackfüllungen mit gefülltem Laberl, Süssem, Obst, Wein und Wasser.
  • Personentransfer zum jeweiligen Start der Tagesetappe
  • 4 x Gepäcktransport durch Nächtigungsbetriebe (pro Person 1 Gepäckstück)
  • 1 x Fahrt mit dem Wachaubus von Willendorf bis Emmersdorf
  • 1 x Schifffahrt von Melk – Krems
  • 1 x Wanderpaket mit Karte, Wegbeschreibung und Info zum Weltkulturerbe Wachau

Pauschalpreis pro Person exklusive Nächtigungsabgabe ab € 839,-- im Doppelzimmer
Einbettzimmerzuschlag auf Anfrage

Nicht inkludiert und vor Ort zu bezahlen:
Nächtigungstaxe ca. € 1,60 pro Person / Nacht (ab dem vollendeten 15. Lebensjahr)

Veranstalter:
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, A-3620 Spitz an der Donau, Schlossgasse 3, GISA-Zahl: 13094941
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH - diese finden Sie unter www.donau.com/impressum .

Online anfragen

Haben Sie Fragen, Wünsche oder besondere Bedürfnisse? ...
Ihre Kontaktdaten


Bitte kontrollieren Sie Ihre angegebene E-Mail Adresse! Andernfalls kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden.

In der Umgebung

Stift Göttweig mit Weinreben im Vordergrund

Stift Göttweig

Stift Göttweig - ein barockes Benediktinerstift, wegen seiner fantastischen Lage auch „Österreichisches Montecassino“ genannt.

weiterlesen
Perfekter Rahmen im neuen Weinverkostungszentrum

Winzerbrunch

Einmal im Monat findet im modernen Weinverkostungszentrum des Winzerhofs Familie Dockner ein Winzerbrunch der Extraklasse statt. Die Gäste werden jeweils Sonntagmittags von 11 bis 16 Uhr mit einem herrlichen Buffet verwöhnt, begleitet werden die...

weiterlesen
Restaurant im Stift Göttweig

Benediktinerstift Göttweig

Für das leibliche Wohl sorgt das Stiftsrestaurant mit Spezialitäten aus der Region sowie mit Weinen aus den stiftseigenen Rieden. Die Aussichtsterrasse bietet einen weithin einmaligen Blick in das Donautal und die Wachau.

weiterlesen
Christbaumfest

Christbaumheurige Weinbau Mayer-Resch

Erleben Sie wunderschöne Stunden bei unserem alljährlichenChristbaumfest. Lassen Sie sich Glühwein, Jungwein, Sekt und unsere traditionelle Heurigenküche gut schmecken! Neben Trompetenklängen, bei der großen Krippe, können Sie sich so richtig einstimmen...

weiterlesen
Heuriger Rehrl-Fischer

Familie Rehrl-Fischer

Traditionelle bodenständige Heurigenspezialitäten, Mitgliedsbetrieb bei VINEA Wachau, Weine in den Kategorien Steinfeder, Federspiel, Smaragd, Gastgarten mit Dürnsteinblick. 1. und 2. Termin: Di-So ab 14.30 Uhr. Sept. und Oktobertermin: Do-So ab 14.30...

weiterlesen

Nicht das Richtige?

Vom Ausflugziel zur Hotelsuche - Wählen Sie Ihre gewünschte Kategorie aus und finden Sie in wenigen Schritten Ihr bevorzugtes Reiseziel!

Top-Ausflugsziele Gruppenangebote Urlaubspauschalen Zimmer suchen & buchen

Alle angeführten Preise exklusive Nächtigungstaxe.
Die Höhe der Nächtigungstaxe und Ausnahmeregelungen entnehmen Sie bitte diesem Link.