Anreise
Abreise

Goldenes Ehrenzeichen für Fotograf Gregor Semrad

Wachau Fotograf bekommt Goldenes Ehrenzeichen für seine Verdienste um das Land Niederösterreich überreicht.

Artikel drucken

© Martin Sommer

Der Fotograf Gregor Semrad, auch als der Wachau Fotograf bekannt, bekam von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner das Goldene Ehrenzeichen für seine Verdienste um das Land Niederösterreich überreicht.

Bekannt ist Gregor Semrad für seine Publikationen über Niederösterreich, speziell über die Wachau, Krems, Hundertwasser, oder das Traditionelle Handwerk. Seit 23 Jahren wird zudem der Wachau Kalender mit seinen Bildern publiziert. Außerdem arbeitet Semrad als freier Fotograf für diverse Magazine und Zeitungen, unter anderem für die Kronen Zeitung.

Zu seiner Website

 

 

x