MTB-Strecken empfohlene Tour

MTB Jauerling - Route 19 - Raflesberg Runde

MTB-Strecken · Waldviertel
Logo Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wachau-Nibelungengau-Kremstal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Beschauliche Waldwege ideal für Mountainbiker
    Beschauliche Waldwege ideal für Mountainbiker
    Foto: Donau NÖ Tourismus/Barbara Elser

Diese Tour führt auf und ab durch das malerische Waldviertel auf sanften Wald- und Forstwegen, die eine gute Ausdauer erfordert und einige Höhenmeter bewältigt.

schwer
Strecke 43 km
4:35 h
971 hm
971 hm
898 hm
323 hm

Die Route startet in der Rolandgasse in Weiten und folgt dem Radweg B216 bis Am Schuß, bevor sie bei Streitwiesen nach Braunegg abzweigt. Von dort geht es weiter durch Gerersdorf entlang der Gerersdorfer Straße Richtung Pöggstall, mit einem Abstecher bei Loibersdorf über die L7228 bis Bergern. Hier beginnt der Einstieg in die malerische Schwedenkreuz-Strecke, die bis zur Abzweigung Muckendorf führt. Nach etwa 100 Metern biegt die Route rechts Richtung Scheib ab und folgt der L7189 zurück nach Braunegg. Dort lockt eine Aussichtsplattform mit einem Panoramablick, bevor es über die L7219 und diverse Feld-, Wald- und Forstwege weitergeht bis Heiligenblut und Feistritz. Entlang des Radweges L81 erreicht die Tour Raxendorf und setzt sich über die L7211 und den Radweg fort, führt über Lehsdorf nach Zeining und weiter über Forstwege bis zum Nonnersdorfer Kreuz. Von Nonnersdorf aus geht es rechts Richtung Eibetsberg und über die L7148 und L7150 nach Weiten, bevor die Strecke entlang der B216 zur Rolandgasse in Weiten zurückkehrt.

Autorentipp

Die ganzjährige Ausstellung "Sonne, Zeit & Ewigkeit" im Sonnenuhrenhaus besichtigen.

Profilbild von Wachau Nibelungengau-Kremstal
Autor
Wachau Nibelungengau-Kremstal
Aktualisierung: 03.06.2024
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
898 m
Tiefster Punkt
323 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Braunegger-Hof
Braunegger-Hof

Sicherheitshinweise

Ein respektvolles Miteinander gegenüber anderen Waldbenutzern oder dem Jagd- und Forstpersonal ist ebenso selbstverständlich wie das Vermeiden von Müll. Die Biker Fair Play-Regeln sollen diese Grundsätze vergegenwärtigen und sind sowohl auf analogem Kartenmaterial als auch auf diversen Websites nachzulesen. Hier die Regeln im Detail:

  • Die Benützung der markierten Radrouten ist nur in den vertraglich fixierten Zeiträumen gestattet: März, Oktober von 9:00 –17:00 Uhr April, September von 8:00 –18:00 Uhr Mai bis August von 7:00 –19:00 Uhr
  • Respektvoller Umgang mit Grundbesitzerinnen und Grundbesitzern, Jagd- und Forstpersonal!
  • Rücksichtnahme auf andere Waldbenutzerinnen und Waldbenutzer!
  • Fahren auf halbe Sicht mit kontrollierter Geschwindigkeit!
  • Vorsicht bzgl. Arbeitsmaschinen, Holz oder Schlaglöchern auf der Fahrbahn, Weidevieh und Kraftfahrzeugverkehr (Forststraßen sind Betriebs­flächen und Arbeitsplatz)!
  • Beachten der Straßenverkehrsordnung!
  • Rücksichtnahme auf Sauberkeit in der Natur!
  • Ausrüstungskontrolle und Tragen von Helmen!
  • Radfahren abseits der Routen und außerhalb der freigegebenen Zeiten ist illegal. Beachten von Fahrverboten und Sperren!
  • Benutzung der Radrouten auf eigene Gefahr!

Start

Rolandgasse in Weiten
Koordinaten:
DD
48.292817, 15.263766
GMS
48°17'34.1"N 15°15'49.6"E
UTM
33U 519564 5348880
w3w 
///grenze.schere.befindlichen

Ziel

Rolandgasse in Weiten

Wegbeschreibung

Startpunkt Rolandgasse in Weiten - Radweg B216 bis Am Schuß - Streitwiesen Abzweigung Braunegg - Gerersdorf - Gerersdorfer Straße Richtung Pöggstall - Abzweigung Loibersdof - L7228 über Loibersdof bis Bergern - Einstieg in die Schwendenkreuz-Strecke - Schwedenkreuz Strecke bis Abzweigung Muckendorf - nach ca. 100 m rechts Richtung Scheib - L7189 Richtung Braunegg - Aussichtsplattform Braunegg - Braunegg Einstieg Braunegg Strecke und über L7219 sowie Feldweg, Wald- u. Forstwege bis Heiligenblut - Feistritz - Radweg entlang L81 - Raxendorf - L7211 u. Radweg über Lehsdorf Richtung Trandorf - Feldweg Richtung Zeining - Forstweg bis Nonnersdorfer Kreuz - Nonnersdorf rechts Richtung Eibetsberg - L7148 u. L7150 Richtung Weiten - B216 bis Weiten Rolandgasse.

Öffentliche Verkehrsmittel

Weiten ist mit der Buslinie 718 erreichbar. www.vor.at

Anfahrt

Entlang der Österreichischen Romantikstraße B3 bis nach Weitenegg fahren, hier abbiegen ins Weitental und der B216 folgen.

Parken

In der Rolandgasse in Weiten stehen Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
48.292817, 15.263766
GMS
48°17'34.1"N 15°15'49.6"E
UTM
33U 519564 5348880
w3w 
///grenze.schere.befindlichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • MTB Jauerling - Route 20 - Spielerkreuz Runde
  • MTB Jauerling - Route 15 - Feldstein Runde
  • MTB Jauerling - Route 16 - Heiligenbluter Runde
  • Großer Berg-Strecke
  • MTB Jauerling - Route 12 - Maria Laacher Runde
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
43 km
Dauer
4:35 h
Aufstieg
971 hm
Abstieg
971 hm
Höchster Punkt
898 m
Tiefster Punkt
323 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
  • Tour
  • Neigung
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
 km Strecke
: h Dauer
 hm Aufstieg
 hm Abstieg
 m Höchster Punkt
 m Tiefster Punkt