Wir bitten um Geduld
  • Naufahrt © Lachlan Blair
  • Naufahrt © Lachlan Blair

Die Naufahrt, das ist die Fahrt stromab, von Melk bzw. Emmersdorf in das Weltkulturerbe Wachau.

In den 10 Meter Holzzillen "Wachowia und Hinterhaus" werden Führungen am Donaustrom geboten. Während der Naufahrt wird Interessantes über die Schifffahrt einst und jetzt, sowie Geschichtliches und Kulturelles über die Region berichtet.

Rundfahrten bis zwölf Personen sind zwischen Melk, Emmersdorf und Schönbühel möglich. Verbindungsfahrten - auch für Radfahrer - werden zwischen Emmersdorf und Melk geboten. Bis zu 8 Personen mit Fahrrad können als Alternative zu ihrer Radtour ein Stück der Wachau an Bord der "Wachowia" genießen.

Eigene Themenfahrten werden zu Veranstaltungen wie der Marillen- und Weinblüte, dem Marillenkirtag, dem Rieslingfest in Weißenkirchen etc. angeboten.

Darüber hinaus kann die "Wachowia" für Donaufahrten zwischen Passau und Bratislava gebucht werden.