Wir bitten um Geduld
  • Burg Oberranna

Markt 13,
3622 Mühldorf

Route berechnen Auf Karte zeigen

Mühldorf
+43 2713 8230
E-Mail schreiben
Web

Ortsteile

  • Amstall (3622)
  • Elsarn am Jauerling (3622)
  • Mühldorf (3622)
  • Niederranna (3622)
  • Oberranna (3622)
  • Ötz (3622)
  • Ötzbach (3622)
  • Povat (3622)
  • Trandorf (3622)

Schlafen in Mühldorf

  • Burg Oberranna

Die romantische Marktgemeinde Mühldorf im Bezirk Krems-Land liegt im klimatisch begünstigten Talkessel des Spitzbachtales. Hier verbinden sich die schattigen Ausläufer der rauschenden Wälder des Waldviertels mit der sonnigen, stimmungsvollen Landschaft der Wachau. Durch seine Nähe zur Wachau bietet Mühldorf den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge nach Melk, Göttweig, Dürnstein oder Krems. Dazu präsentiert die zauberhafte Gemeinde zahlreiche Wanderrouten, historische Sehenswürdigkeiten und ein breites Sport- und Freizeit-Angebot.

Mühldorf: Die schönsten Sehenswürdigkeiten

Eine Besonderheit ist die Burg Oberranna: Die Höhenburg stammt wahrscheinlich aus der Zeit vor 1070. Als herausstechend gilt ihre Kombination aus einer sehr mächtigen Wehrkirche und der bedeutend kleineren Burg. Sehenswert sind auch das barocke Schloss Prandhof, die Katholische Pfarrkirche Niederranna hl. Margaretha und der Trenninghof, der im Jahr 1302 erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Mühldorf für Familien: Bäckereimuseum & Erlebnisbad

Das liebevoll gestaltete Bäckereimuseum in Mühldorf zeigt das Handwerksleben über mehrere Jahrhunderte. Im Lehmbackofen von 1625 wird heute einmal im Monat immer noch Brot gebacken. Im Sommer lockt das tolle Erlebnisbad Mühldorf – eingebettet in die grüne Wachauer Landschaft.

Tipps für Wanderer und Radfahrer

Am Welterbesteig Wachau lässt sich die Gemeinde auf mehreren Etappen erwandern – wie auf der Route 05 von Mühldorf nach Maria Laach oder über die Etappe 06 von Raxendorf bis Mühldorf. Ein Tipp mittleren Schwierigkeitsgrades für Biker ist die Höhentour der Mühldorf-Route: Die aussichtsreiche Rundtour führt über 30 Kilometer von der Wachau ins Waldviertel und wieder retour.

Weitere Details

Betten
57
Einwohner
1500