Genusswandern empfohlene Tour

Wassergeistweg in Spitz

Genusswandern · Donau-Niederösterreich
Logo Donau Niederösterreich - Wachau-Nibelungengau-Kremstal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Donau Niederösterreich - Wachau-Nibelungengau-Kremstal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spitz im Winter
    / Spitz im Winter
    Foto: Donau NÖ Tourismus/Andreas Hofer
  • / Beschilderung Spitzer Kinderwanderwege
    Foto: Donau NÖ Tourismus
  • / Wegweiser im Winter beim Roten Tor in Spitz
    Foto: Donau NÖ Tourismus
  • / Schnee beim Roten Tor in Spitz
    Foto: Donau NÖ Tourismus
  • / Schnee am Aussichtsbankerl in Spitz
    Foto: Donau NÖ Tourismus/JMZ
m 250 200 6 5 4 3 2 1 km
Der Wassergeistweg ist neben dem Weingeistweg und dem Waldgeistweg einer von den drei Spitzer Kinderwanderwegen. Entlang der Route finden sich 5 Stempelhäuschen. Nach dem Durchwandern des Wassergeistweges erhältst du gegen Vorlage deines vollständigen Stempelpasses einen freien Eintritt (im Wert von max. Euro 4,50) ins Schifffahrtsmuseum Spitz.
leicht
Strecke 6,5 km
2:30 h
147 hm
168 hm
Der Wassergeistweg ist ca. 5,8 km lang und in einer Gehzeit von ca. 2,5 Stunden mit ca. 150 Höhenmeter zu bewältigen

Autorentipp

TIPP: Wer mehr Zeit an der Donau verbringen möchte, quert die B3 nicht beim Zebrastreifen, sondern geht noch ein Stück vor zum Donaustrand von Spitz - Urlaubsgefühl pur!
Profilbild von Wachau Nibelungengau-Kremstal
Autor
Wachau Nibelungengau-Kremstal
Aktualisierung: 12.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
307 m
Tiefster Punkt
200 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Beachte bitte folgende Tipps und Hinweise, damit du deine Wanderung genießen kannst:

-bleibe auf den markierten Wegen
-trage Berg-/Wanderschuhe
-benutze Wanderstöcke
-Regenkleidung ist immer ratsam
-führe genug Trinkwasser mit
-lasse deinen Müll bitte nicht am Weg zurück
-pflücke bitte keine Weintrauben oder Obst
-respektiere die sensiblen Lebensräue der Pflanzen- und Tierwelt
-Sonnenschutz nicht vergessen
-lege eine Pause ein
-die angegebenen Gehzeiten sind Richtwerte
-entfache kein Feuer

Start

Kirchenplatz in Spitz (224 m)
Koordinaten:
DD
48.365888, 15.413883
GMS
48°21'57.2"N 15°24'50.0"E
UTM
33U 530654 5357051
w3w 
///baden.berechenbar.ausreichte

Ziel

Donaulände Spitz

Wegbeschreibung

Wir gehen vom Kirchenplatz nordwärts. Kurz nach der 1. Stempelbox am Druschplatz gehen wir rechts zur Hiatahütte. Von dort steigen wir duch die "Bärenschlucht" zum Roten Tor auf. Nach Durchschreiten des Tores wandern wir rechts hinab ins mystische Mieslingtal. Dort folgen wir dem Bachlauf Richtung Donau. An der Kreuzung mit der Kremser Straße halten wir uns links und gehen über den Parkplatz des Klosterhofes und einen Durchlass unter der B3 direkt zur Donaulände. Jetzt marschieren wir rechts und laufen für ca. 1 km gegen den Donaustrom. An der Lände gibt es für Klein und Groß vieles zu entdecken! Vorm Kreisverkehr queren wir die B3 am Zebrastreifen und gehen durch den Ortsteil Hinterhaus hinauf zur Ruine. Der Abstieg führt uns in den Ortsteil Erlahof. Dort ist Spaß im Schifffahrtsmuseum, am Spielplatz oder in der Picknickzille garantiert. Neben dem Spitzer Bach kehren wir auf der Wehr in den Ort oder zur Donau zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Wachaubahn und den Wachauer Buslinien ist Spitz sehr gut öffentlich erreichbar.

Parken

An der Donaulände in Spitz stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
48.365888, 15.413883
GMS
48°21'57.2"N 15°24'50.0"E
UTM
33U 530654 5357051
w3w 
///baden.berechenbar.ausreichte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ausreichend Getränke mitnehmen und festes Schuhwerk anziehen!

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Waldgeistweg in Spitz
  • Weingeistweg in Spitz
  • Panoramaweg Achleiten - Weißenkirchen
  • Panoramaweg Rossatz
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
147 hm
Abstieg
168 hm
Von A nach B familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.