Sonnenwende vom Schiff aus erleben

Wenn Sie auf die gute Idee kommen sollten, die Sonnwendfeiern zum Anlass eines Kurzurlaubs in der Wachau zu nehmen, dann ist die rechtzeitige Reservierung dringend empfehlenswert. Nützen Sie die Möglichkeit, dieses Spektakel vom Schiff aus zu betrachten. Eine umgehende Reservierung ist dazu erforderlich. Die Plätze sind begrenzt und erfahrungsgemäß rasch ausgebucht!

Tipp: Erleben Sie die Sommersonnenwende in der Wachau von einem Motorboot aus und chartern Sie Ihr Boot!
Infos und Buchung:

MS Mariandl, Tel: +43(0)664/2378690, https://schiff-mariandl.at
Martin Weber, Tel: +43(0)664/1813550, www.motorboottaxi-wachau.at
Boat Adventure, Tel: +43(0)2734/32909, www.boat-adventure.at


Wachaubahn Sonnenwende

Anreise zur Wachauer Sonnenwende mit der Wachaubahn

Am 18. Juni feiern die Wachaugemeinden Sommersonnenwende.  Die Wachaubahn ist an diesem Abend daher mit drei zusätzlichen Zügen unterwegs und bringt die Festgäste sicher und bequem nach Hause, sodass sie ihren Abend voll und ganz auskosten können. Die Zusatzzüge verkehren am Abend zwischen Krems nach Spitz, letzte Ankunft in Krems ist um 0.40 Uhr. Dank der großzügigen Panoramafenster in den Zugsgarnituren lassen sich von der Bahn aus stimmungsvolle Impressionen von den zahlreichen regionalen Events mitnehmen.

mehr erfahren